Der Weg der 6,7 Millionen: Beckenbauers Rolle beim dubiosen Geldfluss
kicker.tv

04.03.2016 - Franz Beckenbauer steht im Zentrum der WM-Affäre. Das ergibt der Bericht der Kanzlei Freshfields. Demnach landeten sechs Millionen Schweizer Franken von einem Konto aus Kitzbühel bei der Doha Bank in Katar.

Zum Artikel