Wohnprojekt gescheitert
Streit um Räumung

26.11.2009 - Die Polizei in Berlin hat ein seit 1991 besetztes Haus geräumt. Die Geschichte des Wohnprojektes ist auch die Geschichte vom Scheitern einer Idee, zerrieben zwischen Eigentümerinteressen und radikalen Gesellschaftsverweigerern.

Empfehlungen zum Video
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • Stormy Daniels: Ex-Pornostar verklagt Trump-Anwalt
  • Streit um Tafel-Zugang: "Wir bauchen das, um über die Runden zu kommen"
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen wegen Streik in Frankreich aus
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • Streit um Luxus-Hotel: Trump hat Ärger in Panama
  • Groko-Steit in der SPD: Kampf um die Basis
  • Royals: Spannungen zwischen Letizia und Sophia
  • Mahnwache für Hund Chico: "Er ist unser Freiheitskämpfer, unser Held"
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt