Rock'n'Roll-Wrestling
"Einfach das Gehirn in den Schrank hängen"

16.04.2015, 22:00 Uhr - Beim "Rock'n'Roll-Wrestling-Bash" in Hamburg-St. Pauli kämpfen Junkies gegen Metzger zu harten Gitarren-Riffs. Die Show ist eine Gala des schlechten Geschmacks - und eine anarchistische Antwort auf amerikanisches Hochglanz-Wrestling.

Empfehlungen zum Video
  • Musikerin mit Tumor im Kopf: Singend durch die Hirn-OP
  • Lawinenlage: "Auch an kleinen Hängen ist es gefährlich"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Vor 20 Jahren: Der Säure-Attentäter
  • Naturphänomen: Hängebrücke aus tausenden Ameisen
  • Live-Band auf der Slackline: Konzert für Schwindelfreie
  • Musiker mit Tumor im Kopf: Gitarre spielend durch die Hirn-OP
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Schmidt liest Stokowski: Bonus aus der Bütt
  • Vor der Oscar-Verleihung: "Es gab noch nie so viel Zynismus"
  • Regisseur erklärt Szene: "Alita - Battle Angel"
  • Streetart: Banksy hinterlässt Spuren in Wales