"Verborgener Krieg": WWF prangert Wilderei und Tierhandel an
SPIEGEL ONLINE

12.12.2012 - Ein Kampagnenvideo zeigt den Kampf gegen Wilderei im zentralafrikanischen Gabun. Für den World Wildlife Fund stehen Wilderei und Tierschmuggel auf einer Stufe mit Waffen- und Drogengeschäften. Der WWF forderte die Vereinten Nationen auf, das Thema ernster zu nehmen.

Zum Artikel