Extrem seltene Ente: Tierschützer brüten Eier - mit Erfolg
SPIEGEL ONLINE

08.04.2012 - Tierschützern des Wildfowl&Wetland Trust ist es gelungen, Eier der extrem seltenen Madagaskar-Moorente in freier Wildbahn zu finden und diese in ihrer Forschungsstation zu brüten. Jetzt ist das erste Küken geschlüpft - für die Forscher ein Meilenstein bei der Rettung der Tiere vor dem Aussterben.

Zum Artikel