Explosion vor Kindergarten in China
Polizei spricht von Verbrechen

16.06.2017 - Mindestens acht Menschen starben, 65 weitere wurden bei einer Explosion am Eingang zu einem Kindergarten verletzt. Nach vorläufigen Erkenntnissen der Polizei handelt es sich um ein Verbrechen.

Mehr zu:

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Feuerwehr-Warnvideo: Gartenlaube explodiert durch Benzindämpfe
  • Anschlag in Sankt Petersburg: Einer der Täter soll aus Zentralasien stammen
  • Explosion in St. Petersburg: "Die Stimmung ist angespannt, aber ruhig"
  • Terror in Afghanistan: Viele Tote bei Bombenanschlag in Kabul
  • Explosion in der Türkei: Toter und Verletzte in Kurdenmetropole
  • Augenzeugen vom Attentat in Manchester: "Überall lagen Schuhe und Handys rum"
  • Explosion im New Yorker Central Park: Teenager schwer verletzt
  • Feuer auf Tankschiff: Tote bei Explosion im Duisburger Hafen
  • Augenzeuge der Explosion am Stadion: "Ansonsten wäre mein Kopf in Stücke zerrissen worden."
  • Türkei: Schwere Explosionen im Zentrum von Ankara
  • Explosionen im chinesischen Tianjin: "Es war, als würde der Himmel zusammenbrechen"
  • US-Feuerwehreinsatz: Kampf gegen Flammen und Frost