Yoga im Jugendknast
"Herabschauender Hund" gegen Aggressionen

18.11.2011 - Yoga steht für Ausgeglichenheit, für Glück und Zufriedenheit. Für die meisten der Insassen im Jugendknast von Mexiko City bisher wohl Fremdwörter. Jetzt bekommen die Inhaftierten Yoga-Unterricht.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Massen-Yoga in Mexiko-Stadt: Hauche ein "Om" für die Metropole
  • Mexiko: Albtraumfahrt auf der Autobahn
  • Sexuelle Übergriffe in Mexiko: Unbequemer U-Bahnsitz - nur für Männer
  • Gefängnisrevolte in Sao Paulo: Ausbruch vor laufender Kamera
  • Proteste gegen G-20-Teilnahme: Schnapsidee gegen Trump
  • Abschiebung aus den USA: 13-Jährige filmt Festnahme ihres Vaters
  • Trumps Tag: Diplomatische Tiefpunkte
  • Trendsport im Test: Cross-Yoga
  • Erster Welt-Yoga-Tag: Gesund durch herabschauenden Hund
  • Gefängnis-Wellness in Rio: Yoga für Schwerstverbrecher
  • Extrementspannung: Yoga soll olympisch werden
  • Atmen für den Weltfrieden: Yoga-Guru Sri Sri in Berlin