Elfjährige aus dem Jemen im Video
"Lieber tot als zwangsverheiratet"

23.07.2013 - Weil ihre Eltern sie angeblich gegen ihren Willen verheiraten wollen, ist Nada al-Ahdal von zu Hause weggelaufen. Das elf Jahre alte Mädchen kommt aus dem Jemen und meldet sich nun in einem Internet-Video zu Wort - mit einer erschreckenden Botschaft: Nada droht, sich umzubringen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Akkubrand im Flugzeug: Laderät geht in Flammen auf
  • Attacke im Gerichtssaal: Vater von Missbrauchsopfern entschuldigt sich
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Immer wieder entwischt: Helfer scheitern mehrfach an Waschbärrettung
  • Entscheidung Anfang März: BGH prüft Mordurteil gegen Berliner Raser
  • New Yorker Airport Newark: Flugverbot für einen Pfau
  • Doppelmord von Herne: Marcel H. zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Razzia gegen Schleuserring: Drei Festnahmen in Berlin
  • Verfolgungsjagd am Times Square: Mercedesfahrer rammt US-Cop
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • SPD-Mitgliedervotum: "So sollte es nicht sein"
  • Sturz vom Balkon: Fünfjähriger wird mit Teppich aufgefangen