Brennende Zelte, eiskalte Nächte
Tausende Flüchtlinge kämpfen sich durch den Balkan

22.10.2015 - Sie haben es mit geschlossenen Grenzen und Temperaturen um den Gefrierpunkt zu tun. Unter den tausenden Flüchtlingen auf der Balkanroute macht sich zunehmend Unmut breit. In einem Notlager in Slowenien brannten am Mittwoch Zelte.

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Rückkehr der ersten Rohingya-Flüchtlinge: "Ich möchte nur noch Gerechtigkeit"
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Nordkorea-Konflikt: Kim Jong Un trifft überraschend Südkoreas Präsident
  • Videoanalyse zu Trumps Gipfel-Absage: "China könnte Nutzen daraus ziehen"