Zimmerman-Freispruch
Bürgerrechtsgruppen planen Großprotest

17.07.2013 - US-Bürgerrechtsgruppen wollen am Wochenende in rund 100 Städten für ein neues Verfahren gegen den Todesschützen des Jugendlichen Trayvon Martin demonstrieren. Auch Soul-Sänger Stevie Wonder unterstützt die Proteste - mit einer Boykottankündigung.

Empfehlungen zum Video
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Nordkorea-Konflikt: Trump und Kim planen Gipfel
  • Überwachungsvideo: Auto rast in Apotheke
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Standpauke von Macron: "Du sprichst mich bitte mit 'Herr Präsident' an!"
  • +++Livestream+++: Merkel und Macron äußern sich zu EU-Refomen
  • Trumps Einwanderungspolitik: Einblick in die Auffanglager für Kinder
  • Nach Trump-Kim-Gipfel: Manöver von USA und Südkorea abgesagt
  • Videoanalyse zur Koalitionskrise: "Angela Merkel ist die größere Verliererin"
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland
  • Trumps Einwanderungspolitik: "Die Familien hatten keine Ahnung"