Zocken für die Gesundheit
Computerspiele im Reha-Einsatz

21.12.2011 - In immer mehr Krankenhäusern kommen sogenannte Serious Games zum Einsatz. Mit Hilfe von Computerspielen lernen querschnittsgelähmte Patienten bestimmte Körperteile wieder zu bewegen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Luftangriffe auf Ost-Aleppo: Amateuraufnahmen zeigen zerstörtes Krankenhaus
  • Großbrand in Bochumer Uniklinik: Zwei Tote, mehrere Verletzte
  • Feuer in Bochumer Uniklinik: Zwei Tote, mehrere Verletzte
  • HIV: Neue Behandlung gibt erstmals Hoffnung auf Heilung
  • "Destiny": Der teuerste Online-Shooter aller Zeiten
  • Spezielle Spielgeräte: "Doom" auf dem Geldautomaten
  • Verschollene Atari-Spiele aufgetaucht: "E.T." kann wieder nach Hause telefonieren
  • OP in Indien: Ärzte holen 40 Messer aus Bauch von Patienten
  • Kampagne für Resident Evil: Aus dem Leib geschnitten
  • Bionisches Auge: Blinder kann nach zehn Jahren wieder etwas sehen
  • Daddeln im Museum: Sind Pac-Man, Super Mario und Co. Kunst?
  • Kreativ im Küchenbüro: Junge Teheraner entwickeln Computerspiel "Garshasp"