Nach Rücktritt von Pfarrer
Tausende Menschen bei Soli-Demo in Zorneding

10.03.2016 - Der oberbayerische Ort Zorneding hat ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt: Etwa 3000 Menschen gingen auf die Straße, um sich mit dem nach Morddrohungen zurückgetretenen Pfarrer zu solidarisieren.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Schulz zur Schleswig-Holstein-Wahl: "Das geht unter die Haut!"
  • Trump vor Pfadfindern: "Washington ist wie eine Kloake"
  • Krise in Venezuela: Staatschef missbraucht Sommerhit "Despacito"
  • Trump und die lästige Reporterin: "Seien Sie still!"
  • Streit um Tempelberg: Was hat zur Eskalation der Situation geführt?
  • Trumps neuer Sprecher: "Wenn ihr leakt, werfe ich euch alle raus"
  • Videobotschaft aus Venezuela: Der Violinen-Mann spielt weiter
  • Trump-Sprecher: Bye, Bye, Sean Spicer!
  • Streit mit der Türkei: "Man weiß nie, ob es auch einfache Urlauber treffen wird"
  • NSU-Prozess in Zahlen: 101, 5, 815, 280.000
  • Stolperstein-Erfinder Gunter Demnig: Hinter jedem Stein ein Schicksal
  • G20-Gipfel: Aufregung um zweites Treffen zwischen Putin und Trump