Zu blöd: Bankräuber schießt sich selbst in den Fuß
SPIEGEL ONLINE

26.01.2012 - Ein Brasilianer bewirbt sich um den Titel "Dämlichster Bankräuber der Welt": Er schießt sich aus Langeweile selber in den Fuß - alles per Überwachungskamera dokumentiert.