Zu neugierig
Roboterarm hilft eingeklemmtem Fisch

15.02.2010 - Mit Hilfe eines Roboterarms befreien australische Ölbohr-Ingenieure einen Fisch, der seine Nase zu tief in ihre Unterwasser-Technik gesteckt hatte.

Empfehlungen zum Video
  • Origami-Drohne: Südkoreanische Forscher stellen faltbaren Roboterarm vor
  • Ein Fisch namens "SoFi": Roboter soll Meereswelt erforschen
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist
  • Glücksmoment für Hobby-Angler: Adler schnappt Fisch
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Raubfisch beißt in Käfig: Taucher befreit Weißen Hai - per Hand
  • Tier macht Sachen: Die vertrackte Hundeklappe
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Royals: Spannungen zwischen Letizia und Sophia
  • Gute Tat des Tages: Die alte Dame und die Biker
  • Mord im U-Boot: Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Erster in den Tropen geborener Eisbär: Inuka mit 27 Jahren gestorben