Zugkatastrophe in Kanada
Das rätselhafte Inferno von Lac-Mégantic

07.07.2013 - Bei der Explosion eines führerlosen Tankzugs in der kanadischen Kleinstadt Lac-Mégantic ist mindestens ein Mensch getötet worden, es werden jedoch noch viele weitere Opfer befürchtet. Mindestens 80 Menschen gelten nach Angaben der Feuerwehr noch als vermisst.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Zugkatastrophe in Lac-Mégantic: "Das ist wie ein Kriegsgebiet"
  • Connecticut: 60 Verletzte bei Zugunglück nahe New York
  • Auf dünnem Eis: Polarbären in Not
  • Vor dem Ersticken gerettet: Orcas in Kanada sind wieder frei
  • Syrische Flüchtlinge: Justin Trudeau - zu Tränen gerührt
  • Zugunglück in Indien: Dutzende Tote nach Entgleisung
  • Zugunglück bei Bad Aibling: Fahrdienstleiter legt Geständnis ab
  • Zugunglück in Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Angeklagten
  • Zugunglück in Pakistan: Mehrere Menschen ums Leben gekommen
  • Tote und Verletzte bei Zugunglück: Behörden suchen nach Unglücksursache
  • New Jersey: Viele Verletzte bei Zugunglück
  • Viele Verletzte in New Jersey: Pendlerzug kracht in Bahnhof