Zugunglück in Meerbusch
Zugführer beruhigte Reisende

06.12.2017 - Bei einem Unfall mit zwei Zügen entgleisten mehrere Waggons. Dutzende Menschen erlitten Verletzungen. Nun gibt es erste Erkenntnisse zur Unglücksursache.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Razzia im Einbrechermilieu: Der Kampf Hamburger Ermittler gegen reisende Banden
  • Krim-Konflikt: Bürgerwehr schikaniert Reisende aus Kiew
  • BVB in Bad Ragaz: Zweikampf-Training der besonderen Art
  • Proteste in Hongkong: Weiter Blockaden im Bankenviertel
  • Australien: Zyklon schwemmt Güterzug von Brücke
  • Risikofaktor Mensch: Wie gefährlich unaufmerksame Zugführer werden können
  • Totaler Stromausfall: Chaos am Großflughafen in Atlanta
  • "Xavier": Das Chaos nach dem Sturm
  • Würzburg: Ermittler finden handgemalte IS-Flagge bei Zug-Angreifer
  • Die Veterinäre vom Zoll (2): Mitbringsel aus Vietnam
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche
  • Ziemlich beste Freunde: Äffchen und Hündin sind unzertrennlich