Zwangsernährung
Verstörender Guantanamo-Protest von Rapper Mos Def

09.07.2013 - Es ist ein verstörendes Video: Ein Guantanamo-Häftling wird gegen seinen Willen brutal mit einem Schlauch ernährt. Doch der vermeintliche Gefangene ist ein bekannter Künstler - der Rapper Mos Def.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • CIA-Folterbericht: Schlafentzug, Waterboarding und Scheinbegräbnisse
  • 10 Jahre Guantanamo: Obamas gebrochenes Versprechen
  • Guantanamo: Mutmaßlicher "Cole"-Attentäter vor Gericht
  • Freigelassener US-Soldat: Taliban-Video zeigt Bergdahls Übergabe
  • Guantanamo: Mit Fußfesseln fernsehen
  • Obamas Guantanamo-Dilemma: Wohin mit den Freigelassenen?
  • US-Militärgefängnis Guantanamo: Eklat wegen "Fifty Shades of Grey"
  • Chalid Scheich Mohammed: Der Hitman von Al Qaida
  • Gespräch mit Merkel: Obama verteidigt Abhöraktion Prism
  • Ex-Pentagonchef Rumsfeld: Mitschuld an Folterungen
  • Innenminister de Mazière: Deutschland nimmt Ex-Guantanamo-Häftlinge auf
  • Westwoods Modewelt: Kleidung als politischer Protest