Ukrainische Opfer berichten
Zwangsprostituierte

24.04.2005 - Am untersten Ende der sogenannten "Visa-Affäre" standen 2005 Frauen, mit denen grenzübergreifend Handel betrieben wurde. SPIEGEL TV Autor Helmar Büchel konnte mit mehreren Zwangsprostituierten sprechen.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Prostitution an Spaniens Grenze: Erste Ausfahrt Sex
  • Femen gegen "Paradise": Großbordell Saarbrücken
  • Ein Leben mit Gewehren und Pistolen: Meine Waffe und ich
  • Mein Gaza: Leben im größten Gefängnis der Welt
  • Flusspferd-Paradies in Uganda: Ganz schön viele Viecher
  • Kalaschnikow gegen M16: Der kalte Krieg der Waffen
  • Überschwemmungen in Indien: Riesenwellen faszinieren Schaulustige
  • Amateurvideo von Hawaii: Ausflugsboot von Lava getroffen - 23 Verletzte
  • Ausbildung an der Polizeischule Brandenburg: Die Neuen sind da
  • Gerettete Jungs in Thailand: "Was ich als erstes essen möchte..."
  • China: Steinschlag zertrümmert Highway
  • Webvideos der Woche: Das muss er doch sehen...