Ukrainische Opfer berichten
Zwangsprostituierte

24.04.2005 - Am untersten Ende der sogenannten "Visa-Affäre" standen 2005 Frauen, mit denen grenzübergreifend Handel betrieben wurde. SPIEGEL TV Autor Helmar Büchel konnte mit mehreren Zwangsprostituierten sprechen.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video