Crash am Berliner Olympiastadion
Zwei Hubschrauber kollidiert

21.03.2013 - Bei einer Großübung der Bundespolizei am Berliner Olympiastadion sind zwei Hubschrauber zusammengestoßen. Ein Mensch kam dabei ums Leben, mehrere Personen wurden verletzt. Der genaue Hergang des Unfalls ist bislang noch unklar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Ganz schön wackelig: Helikopterpilot filmt Sturmlandung auf Schiff
  • Knirsch, schepper: Containerschiffe kollidieren im Hafen von Karatschi
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Webvideos der Woche: Einfach mal runterkommen
  • Kollision in der Luft: Tote nach Absturz von Flugzeug und Rettungshubschrauber
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Bei Filmarbeiten: Vier-Meter-Alligator attackiert Kamera
  • Vulkan auf Hawaii: Giftige Wolken aus Säure und Glas
  • Aussteigerin aus ultraorthodoxem Judentum: "Eine Gehirnwäsche, die 20 Jahre dauerte"