Übernahme in Italien: Bankenrettung kostet Tausende Jobs

Übernahme in Italien Bankenrettung kostet Tausende Jobs

Die Rettung zweier Pleite-Banken in Italien kostet den Steuerzahler bis zu 17 Milliarden Euro. Trotzdem sollen mehr als ein Drittel der Banker ihren Arbeitsplatz verlieren - und Hunderte Filialen schließen. mehr... Forum ]

Minister-Bilanz: Frauenquote greift nur mäßig gut

Minister-Bilanz Frauenquote greift nur mäßig gut

Für mehr als 100 Unternehmen gilt seit zwei Jahren eine Frauenquote in Aufsichtsräten. Doch in den Vorständen sitzen weiterhin fast nur Männer - 70 Prozent der Firmen haben dort das Ziel "null Frauen" formuliert. mehr... Forum ]


Ifo-Index: Deutsche Firmenchefs in Höchststimmung

Ifo-Index Deutsche Firmenchefs in Höchststimmung

Die Stimmung unter den Führungskräften der deutschen Unternehmen ist im Juni auf einen Rekordwert gestiegen. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte unerwartet von 114,6 auf 115,1 Punkte. mehr... Forum ]

Studie zur Rente: Altersarmut nimmt in Deutschland drastisch zu

Studie zur Rente Altersarmut nimmt in Deutschland drastisch zu

Den Ruhestand sorgenfrei genießen? Für immer mehr Senioren wird das unmöglich. Bis 2036 steigt die Altersarmut laut einer Studie deutlich - und die Reformpläne der Politik helfen kaum. Von Alexander Preker mehr... Forum ]


Arbeitskampf: VW-Beschäftigte in der Slowakei beenden Streik

Arbeitskampf VW-Beschäftigte in der Slowakei beenden Streik

Sechs Tage hatten die VW-Beschäftigten in der Slowakei für höhere Löhne gestreikt. Jetzt hat die Firmenleitung eingelenkt - die mehr als 12.000 Mitarbeiter bekommen eine deutliche Gehaltserhöhung. mehr...

Hedgefonds Third Point: Aggressiver Investor setzt Nestlé unter Druck

Hedgefonds Third Point Aggressiver Investor setzt Nestlé unter Druck

Nestlé muss sich mit einem unbequemen Investor auseinandersetzen. Der Hedgefonds Third Point ist mit drei Milliarden Euro bei dem Lebensmittelkonzern eingestiegen - und verlangt strategische Veränderungen. mehr... Forum ]


Japanischer Airbaghersteller: Takata meldet Insolvenz an

Japanischer Airbaghersteller Takata meldet Insolvenz an

Es ist eine der größten Insolvenzen in Japans Wirtschaftsgeschichte: Nach dem Airbag-Skandal hat Takata einen entsprechenden Antrag eingereicht. Ein US-Rivale will den Airbaghersteller übernehmen. mehr... Forum ]

Alterssicherung: Milliardenminus in der Rentenkasse

Alterssicherung Milliardenminus in der Rentenkasse

Die gesetzliche Rentenversicherung hat das vergangene Jahr offenbar mit einen Verlust von 2,2 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Grund dafür sind einem Bericht zufolge gestiegene Ausgaben. mehr... Forum ]


Anti-Atom-Protest: 50.000 Menschen bilden Kette für Abschaltung von AKW

Anti-Atom-Protest 50.000 Menschen bilden Kette für Abschaltung von AKW

Zeitgleich fassten sich 50.000 Demonstranten in drei Staaten an den Händen: Mit einer knapp 90 Kilometer langen Menschenkette haben Aktivisten die sofortige Abschaltung zweier maroder Atommeiler gefordert. mehr... Forum ]

Öl-Überangebot: Benzinpreise fallen zum Start der Sommerferien

Öl-Überangebot Benzinpreise fallen zum Start der Sommerferien

Zum Ferienbeginn können sich Autofahrer über europaweit sinkende Benzinpreise freuen. Der übliche Anstieg im Sommer fällt durch das hohe Öl-Angebot aus, auch andere Mineralöl-Produkte werden billiger. mehr... Forum ]

Zwei-Sphären-Modell für die EU: Der Brexit als Chance

Zwei-Sphären-Modell für die EU Der Brexit als Chance

Die EU sollte bei den Brexit-Verhandlungen kompromissbereiter sein: Ein gelungener Ausstieg Großbritanniens könnte ein Signal an skeptische Mitgliedstaaten sein - und die Union im Kern konsolidieren. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Recycling Kleidung aus Plastikschrott - macht das Sinn?

Selbst Modeketten wie H&M werben inzwischen mit Kleidung aus recycelten PET-Flaschen oder Ozeanplastik. Ist das wirklich gut für die Umwelt? Von Carolin Wahnbaeck mehr... Forum ]

Interaktive Karte: Angst vor der Atomwolke

Interaktive Karte Angst vor der Atomwolke

Zehntausende wollen am Sonntag gegen marode AKW hinter der deutschen Grenze demonstrieren. Wie groß ist das Risiko, dass im Ernstfall eine nukleare Wolke über Ihren Wohnort zieht? Unsere interaktive Karte gibt eine Einordnung. Von Simon Huwiler, Stefan Schultz und Patrick Stotz mehr... Forum ]