Immobilienpreise in London: Pause beim Monopoly

Immobilienpreise in London: Pause beim Monopoly

Platzt jetzt die Blase? Nach Jahren des rasanten Anstiegs fallen die Londoner Immobilienpreise wieder. Die Korrektur in dem überhitzten Markt ist überfällig. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

heute, 16:30 Uhr von Ruhrfred: Ich habe da eine leerstehende Wohnung in London. Blick über die ganze Stadt. Vermieten werde ich... mehr...


Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Warteschleife Selbst schuld, wenn wir Ihre Pakete umleiten

Warteschleife: Selbst schuld, wenn wir Ihre Pakete umleiten

Als Tom König umzieht, stellt er einen Nachsendeantrag. Das geht gehörig schief - weil die Deutsche Post und ihre Paketsparte DHL so tun, als hätten sie nichts miteinander zu schaffen. Von Tom König mehr... Forum ]

heute, 17:04 Uhr von schlamassel_hoch_12: Auch ich bin mit DHL recht zufrieden und versuche, dank Garagenvertrag mit denen, mir auch viel von... mehr...

Urlaubsangebot Heimwerker für griechische Leuchttürme gesucht

Urlaubsangebot: Heimwerker für griechische Leuchttürme gesucht

Wegen der Finanzkrise kann Griechenland seine Leuchttürme nicht mehr instandhalten. Ein ungewöhnlicher Plan soll nun Abhilfe schaffen. Die Marine will Urlauber in den Bauten wohnen lassen - im Gegenzug müssen sie die Türme sanieren. mehr... Forum ]

Gefährliche Bakterien Mars ruft Milkyway- und Snickers-Drinks zurück

Gefährliche Bakterien: Mars ruft Milkyway- und Snickers-Drinks zurück

Es besteht die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung. Deswegen ruft der Lebensmittelkonzern Mars in Deutschland seine "Milky Way Milk" und seinen "Snickers Shake" zurück. Die Getränke können mit Bakterien verseucht sein. mehr... Forum ]

Zeuge im Prozess Charterflug-Firma verlor mit Middelhoff einen Top-Kunden

Zeuge im Prozess: Charterflug-Firma verlor mit Middelhoff einen Top-Kunden

Nicht nur bei Arcandor hat Thomas Middelhoff tiefe Spuren hinterlassen. Auch eine Charterflug-Firma bekam seinen Abgang zu spüren. Laut Aussage des Geschäftsführers war der Manager ein entscheidender Umsatzbringer. mehr... Forum ]

heute, 15:48 Uhr von burnee: ... da sollte man sich doch einmal ansehen, wem denn die "Challenge Air" gehört: Dem... mehr...

Lobbyist für Taxi-App Uber engagiert Ex-Wahlkampfleiter von Obama

Lobbyist für Taxi-App: Uber engagiert Ex-Wahlkampfleiter von Obama

Uber stößt weltweit auf Widerstand, nun setzt das umstrittene US-Fahrdienstunternehmen auf die Hilfe eines erfahrenen Strategen: Der ehemalige Wahlkampfleiter von US-Präsident Obama wird Cheflobbyist der Firma. mehr... Forum ]

heute, 15:46 Uhr von beegee: Ich warte mal auf den ersten Fall, in dem was passiert und die Versicherung nicht zahlen will, weil... mehr...

Schiffe für Reiche Monaco fiebert der Schau der Superjachten entgegen

Schiffe für Reiche: Monaco fiebert der Schau der Superjachten entgegen

Sie heißen "Equanimity", "Athena" oder "Cakewalk": Auf der Monaco Yacht Show werden die größten Jachten der Welt gezeigt. Auch Besucher ohne Millionen auf dem Konto sind willkommen - doch der Eintritt hat seinen Preis. Von manager-magazin-online-Redakteurin Alexandra Knape mehr... Forum ]

heute, 15:36 Uhr von hermannheester: Da trifft sich das, was glaubt, sich sowas leisten zu können oder zu müssen und nennt das dann... mehr...

Schwächelnde Wirtschaft Hollande will Franzosen zum Einkaufen bewegen

Schwächelnde Wirtschaft: Hollande will Franzosen zum Einkaufen bewegen

Frankreichs Wirtschaft wächst seit zwei Jahren nicht mehr. Nun will Präsident Hollande seine Bürger zum Geldausgeben animieren. Geschäfte sollen öfter sonntags öffnen, Geringverdiener weniger Steuern zahlen. mehr... Forum ]

heute, 15:34 Uhr von hermannheester: Diese alte Volksweisheit ist nicht wirklich französisch. Schon Oma kannte diesen Spruch und sie... mehr...

Kompetenz-Wirrwar Bundesrechnungshof beklagt teures Chaos bei Energiewende

Kompetenz-Wirrwar: Bundesrechnungshof beklagt teures Chaos bei Energiewende

Viele Ministerien mischen mit, doch niemand hat die Kosten im Griff: Der Bundesrechnungshof zieht laut einem Pressebericht ein verheerendes Fazit zur Energiewende. Vor allem die schwarz-gelbe Koalition kommt schlecht weg. mehr... Forum ]

heute, 16:57 Uhr von wettersbach: Als die alten Energien noch das Sagen hatten, war der Strompreis auch für die ärmeren Schichten... mehr...

Preisabsprachen Japanische Zulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

Preisabsprachen: Japanische Zulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

Nun hat es japanische Firmen getroffen: Chinesische Behörden haben gegen zehn Autozulieferer Geldstrafen wegen verbotener Preisabsprachen erlassen. Mit 151 Millionen Euro ist es die bisher höchste Geldbuße der Kartellbehörden. mehr... Forum ]

heute, 13:58 Uhr von raber: Da kann man nur lachen. UNd viele davon sitzen in der Regierung und den Behörden und leiten diese... mehr...

Umgehung von US-Urteil Argentinien will Gläubiger über Umweg auszahlen

Umgehung von US-Urteil: Argentinien will Gläubiger über Umweg auszahlen

Argentinien will sich im festgefahrenen Schuldenstreit etwas Spielraum verschaffen. Gläubiger des Landes sollen ihr Geld künftig über die Nationalbank erhalten. Damit will das Land eine Auszahlungsblockade in den USA umgehen. mehr... Forum ]

heute, 15:55 Uhr von hikage: Die Vergleichbarkeit liegt in der Art der Rechtsprechung. Hier hat offensichtlich ein US... mehr...

Rücktritt aus Aufsichtsrat Steve Ballmer verlässt Microsoft

Rücktritt aus Aufsichtsrat: Steve Ballmer verlässt Microsoft

Eine Ära geht zu Ende: Steve Ballmer verlässt den Aufsichtsrat von Microsoft und zieht sich damit nach 34 Jahren ganz aus dem Unternehmen zurück - er will sich auf sein Basketball-Team LA Clippers konzentrieren. mehr... Forum ]

heute, 06:34 Uhr von Aase: Sklavenhalter? oder wer sonst? Mit TTIP kam die Traurigkeit. Mit TTIP ist Skalverei in... mehr...

Krise beim Kaufhauskonzern Karstadt ist noch weit von schwarzen Zahlen entfernt

Krise beim Kaufhauskonzern: Karstadt ist noch weit von schwarzen Zahlen entfernt

Neue Karstadt-Zahlen: Für das abgelaufene Geschäftsjahr verbucht der Kaufhauskonzern ein Minus von rund 130 Millionen Euro. "Ein positives Ergebnis" liegt noch in weiter Ferne. mehr...

Gabriel und der Streit um Waffenexporte Auf zum Abrüsten

Gabriel und der Streit um Waffenexporte: Auf zum Abrüsten

Gabriel gegen alle: Sein restriktiver Kurs bei Waffenexporten ist zum Zankapfel der Koalition geworden. Jetzt traf sich der Wirtschaftsminister mit Betriebsräten der Rüstungskonzerne - und ließ sie wie Statisten aussehen. Von Gerald Traufetter mehr... Forum ]

heute, 12:19 Uhr von giwdul: deutschland ist drittgrößter waffenexporteur der welt - liefert aber bei nirgends hin, in... mehr...

Geplante Meldepflicht Firmen verweigern direkte Auskunft über Cyberangriffe

Geplante Meldepflicht: Firmen verweigern direkte Auskunft über Cyberangriffe

Unternehmen sollen Cyberattacken künftig den Behörden melden, das sieht ein Gesetzentwurf vor. Innenminister de Maizière sichert den Firmen darin Anonymität zu - doch das reicht vielen noch nicht. Von David Böcking mehr... Forum ]

heute, 11:55 Uhr von SirTurbo: Wie wäre es mit der Möglichkeit auf diese Weise zu überprüfen welche Firma mitbekommen hat wie NSA,... mehr...

Wirtschaftskrise in der Ukraine "Der größte Einbruch kommt im Herbst"

Wirtschaftskrise in der Ukraine: "Der größte Einbruch kommt im Herbst" Fotos

Die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Löhne niedrig, die Währung auf einem Tiefpunkt: Die Ukrainer leiden unter einer schweren Wirtschaftskrise und dem Konflikt mit Russland. Der größte Rückschlag dürfte aber noch kommen. Von Maxim Kireev, Moskau mehr...

Export-Beschränkungen Arbeitsplätze sind für Gabriel in der Rüstungsdebatte kein Argument

Export-Beschränkungen: Arbeitsplätze sind für Gabriel in der Rüstungsdebatte kein Argument

Im Rüstungsstreit kritisiert Sigmar Gabriel die Politik der Vorgängerregierung: Ausnahme-Exporte seien unter Schwarz-Gelb zur Regel geworden. Auch Arbeitsplätze hält er in dieser Debatte nicht für entscheidend. mehr... Forum ]

heute, 12:15 Uhr von MichaelundNilma: So lange Deutschland Waffen braucht, braucht man Industrie, die diese herstellt. Das Produkt Waffe... mehr...

Agrarexporte Russische Sanktionen kosten Holland 300 Millionen Euro

Agrarexporte: Russische Sanktionen kosten Holland 300 Millionen Euro

Die Exportnation Holland leidet unter Russlands Lebensmittelembargo. Die Niederlande verlieren durch die Sanktionen schätzungsweise 300 Millionen Euro. mehr... Video | Forum ]

gestern, 21:11 Uhr von Leser1000: Einfach nur grotesk was unsere lieben Putinisten auch hier wieder vom Stapel lassen. Glauben Sie im... mehr...

Kriselnder Kaufhauskonzern Interims-Chef von Karstadt muss gehen

Kriselnder Kaufhauskonzern: Interims-Chef von Karstadt muss gehen

Es ist der erste Schritt des neuen Eigentümers Benko: Der langjährige Karstadt-Personalchef Weitz verlässt nach SPIEGEL-Informationen das Unternehmen. Bis auf Weiteres führt Finanzvorstand Müllenbach den Konzern. Von Susanne Amann mehr... Forum ]

heute, 09:42 Uhr von hermannheester: Es erstaunt geringfügig, wenn man in den Nachrichten erfährt, dass von der Spitze nur noch der... mehr...

Neuer IT-Chef Deutsche Bank holt Goldman-Manager

Neuer IT-Chef: Deutsche Bank holt Goldman-Manager

Die Deutsche Bank bekommt Zulauf von Goldman Sachs. Ein neuer IT-Chef soll das US-Geschäft des Frankfurter Geldhauses auf Vordermann bringen. Regulierer hatten den Deutschen zuletzt Mängel bei der Buchführung vorgeworfen. mehr... Forum ]

gestern, 15:21 Uhr von raber: Wieder einen Goldman gut platziert. Vielleicht wurde Shannon von Goldman nur beurlaubt und kann... mehr...

Aufsichtsratsitzung vertagt Karstadt-Mitarbeiter müssen länger bangen

Aufsichtsratsitzung vertagt: Karstadt-Mitarbeiter müssen länger bangen

Die Entscheidung sollte am 21. August fallen, nun müssen die Mitarbeiter von Karstadt weiter zittern: Die entscheidende Sitzung des Aufsichtsrats zur Zukunft der angeschlagenen Warenhauskette ist erneut vorschoben worden. mehr... Forum ]

gestern, 14:23 Uhr von OskarVernon: Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit - eigentlich nix, was Außenstehende irgendwas anginge; traurig... mehr...