Vertrag mit Bolivien: Deutschland sichert sich Lithium-Vorkommen

Vertrag mit Bolivien Deutschland sichert sich Lithium-Vorkommen

Bisher hinkt Deutschland bei Elektroautos hinterher - für die geplante Offensive bekommt ein deutsches Unternehmen nun erstmals direkten Zugriff auf den dafür wichtigen Rohstoff Lithium. mehr...

Probleme in Autoindustrie: Wirtschaftsforscher rechnen mit geringerem Wachstum

Probleme in Autoindustrie Wirtschaftsforscher rechnen mit geringerem Wachstum

Der Optimismus zu Anfang des Jahres war verfrüht. Ökonomen mehrerer Forschungsinstitute korrigieren Wachstumsprognose jetzt leicht nach unten. Anzeichen für eine Rezession gebe es aber nicht. mehr... Forum ]


Löhne und Gehälter: Deutsche Bahn legt neues Tarifangebot vor

Löhne und Gehälter Deutsche Bahn legt neues Tarifangebot vor

Es kommt Bewegung in die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und dem Zugpersonal. Für die Fahrgäste ist das eine gute Nachricht: Solange geredet wird, gibt es keine Streiks. mehr... Forum ]

VW-Konzern: Bram Schot wird Audi-Chef

VW-Konzern Bram Schot wird Audi-Chef

Bisher hat er Rupert Stadler nur vertreten, jetzt bekommt Bram Schot einen regulären Vertrag als Audi-Chef. Der Niederländer gilt allerdings nur als zweite Wahl. mehr... Forum ]


Ab Februar 2019 in Kraft: EU-Parlament stimmt Freihandelsabkommen mit Japan zu

Ab Februar 2019 in Kraft EU-Parlament stimmt Freihandelsabkommen mit Japan zu

Im Februar kann das bislang größte Freihandelsabkommen der EU in Kraft treten. Das EU-Parlament stimmte für den Pakt mit Japan. Fast alle Zölle auf Produkte der beiden Wirtschaftsräume fallen weg. mehr... Forum ]

Untersuchung: Bundeskartellamt kritisiert mangelnde Transparenz bei Vergleichsportalen

Untersuchung Bundeskartellamt kritisiert mangelnde Transparenz bei Vergleichsportalen

Verbraucher sollten Empfehlungen von Vergleichsportalen nicht blind vertrauen. Teils werde nicht klar, wodurch die Reihenfolge der Suchergebnisse beeinflusst werde, kritisiert das Bundeskartellamt. mehr...


Abgasskandal: 19.000 weitere Dieselkunden klagen gegen Volkswagen

Abgasskandal 19.000 weitere Dieselkunden klagen gegen Volkswagen

An Gerichten in ganz Deutschland ringt VW mit Dieselbesitzern. Nun legt der Rechtsdienstleister MyRight nach. Er klagt nach SPIEGEL-Informationen für weitere Autobesitzer auf rund 500 Millionen Euro Schadensersatz. Von Kristina Gnirke mehr... Forum ]

Tarifverhandlungen: Bahn will Gewerkschaften neues Angebot vorlegen

Tarifverhandlungen Bahn will Gewerkschaften neues Angebot vorlegen

Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn geht in eine entscheidende Phase: Der Konzern will den beiden Gewerkschaften GDL und EVG ein verbessertes Angebot vorlegen. Die Lokführergewerkschaft GDL droht mit einem Scheitern. mehr... Forum ]


Huawei-Managerin: Meng kommt gegen Kaution frei

Huawei-Managerin Meng kommt gegen Kaution frei

Der Fall sorgte für schwere politische Verwerfungen: Die in Kanada festgenommene Huawei-Managerin Meng Wanzhou kann vorerst das Gefängnis verlassen - gegen eine Kaution. US-Präsident Trump deutete an, er könne sich in den Fall einschalten. mehr... Forum ]

Bedenken zu Zug-Fusion: Siemens und Alstom kommen EU-Kommission nur etwas entgegen

Bedenken zu Zug-Fusion Siemens und Alstom kommen EU-Kommission nur etwas entgegen

Mit Zugeständnissen wollen Siemens und Alstom die Bedenken der EU-Kommission zu ihrer Zug-Allianz ausräumen. Vor allem bei der Signaltechnik bieten die Unternehmen Abstriche an - laut Insidern aber keine großen. mehr... Forum ]

Start von Apple Pay Zücken und Zahlen

Apple inszeniert sich mal wieder als Vorreiter: Ab sofort kann man in Deutschland an Kassen und im Internet mit dem iPhone bezahlen. War's das jetzt mit dem Bargeld? Von Henning Jauernig mehr... Forum ]

Trump über US-Notenbank: Zinserhöhung "wäre töricht"

Trump über US-Notenbank Zinserhöhung "wäre töricht"

Trotz der Unabhängigkeit der Notenbank hat sich US-Präsident Donald Trump erneut zu deren Geldpolitik geäußert. Eine mögliche Zinserhöhung in der kommenden Woche nannte er "töricht". mehr... Forum ]

Kartellbedenken: EU-Kommission lässt Unitymedia-Übernahme durch Vodafone prüfen

Kartellbedenken EU-Kommission lässt Unitymedia-Übernahme durch Vodafone prüfen

Vodafone will den deutschen Kabelnetzbetreiber Unitymedia kaufen. Doch die EU-Kommission hat Bedenken: Der milliardenschwere Deal könne dem Wettbewerb schaden. mehr...

VW-Dieselskandal: Volkswagen hält Stuttgarter Richter für befangen

VW-Dieselskandal Volkswagen hält Stuttgarter Richter für befangen

Nach Porsche SE will nun auch Volkswagen einen Richter am Stuttgarter Landgericht absetzen lassen - der hatte die VW-Holding zweimal zu hohen Schadensersatzzahlungen verurteilt. mehr...

Nachfolgestreit bei Darboven: Gericht verbietet Adoption in Kaffeedynastie

Nachfolgestreit bei Darboven Gericht verbietet Adoption in Kaffeedynastie

Um zu verhindern, dass ihm sein Sohn an die Spitze seines Kaffee-Imperiums nachfolgt, will Albert Darboven den Milliardär Andreas Jacobs adoptieren. Nun verhinderte ein Gericht das Vorhaben - vorerst. mehr...

US-Präsident Trump: Ein Fall für den Schuldenberater

US-Präsident Trump Ein Fall für den Schuldenberater

Bei Donald Trump ist zumindest eines größer als bei seinen Vorgängern: die Staatsverschuldung. Nun würde er gern sparen. Wenn er nur wüsste, wo. Von Ines Zöttl, Washington mehr... Video | Forum ]

Streit mit EU: Italien könnte Defizit auf zwei Prozent drücken

Streit mit EU Italien könnte Defizit auf zwei Prozent drücken

Italiens Regierung wollte im Streit mit der EU partout nicht nachgeben. Jetzt scheint sie sich doch zu bewegen - und für 2019 weniger neue Schulden einzuplanen. mehr... Forum ]

Elektroautos: Daimler investiert 20 Milliarden Euro in Batteriezellen

Elektroautos Daimler investiert 20 Milliarden Euro in Batteriezellen

Daimler weitet seine "Elektro-Offensive" aus: Der Autobauer hat Lieferverträge für Batteriezellen bis 2030 geschlossen. Schon vorher soll ein großer Teil der Flotte mit Strom fahren. mehr...

Umstrittene Anleihenkäufe EuGH schmettert Klage von Euro-Kritikern ab

Mehr als zwei Billionen Euro hat die Europäische Zentralbank in Staatsanleihen und Wertpapiere des öffentlichen Sektors investiert. Der Europäische Gerichtshof hält diese umstrittene Maßnahme für rechtens. mehr...

Krankenversicherung: Diese 18 Krankenkassen wollen ab Januar die Beiträge senken

Krankenversicherung Diese 18 Krankenkassen wollen ab Januar die Beiträge senken

Gesetzlich Krankenversicherte zahlen bald weniger: Ab Januar müssen die Arbeitgeber die Hälfte der Zusatzbeiträge übernehmen. Darüber hinaus wollen 18 Kassen die Beiträge zusätzlich senken. mehr... Forum ]