Apfelkorn-Erfinder Friedrich Berentzen ist tot

Er hat ein Erfolgsgetränk erfunden: Friedrich Berentzen, Mitgesellschafter der Berentzen-Gruppe. Nach langer Krankheit ist er im Alter von 80 Jahren gestorben.


Haselünne - Der Erfinder des Apfelkorns ist tot. Friedrich Berentzen, Mitgesellschafter der Berentzen-Gruppe, sei bereits am Freitag in Bad Rothenfelde nach längerer Krankheit im Alter von 80 Jahren gestorben, teilte das Unternehmen am Dienstag in Haselünne (Kreis Emsland) mit.

Zusammen mit seinem Bruder Hans führte Friedrich Berentzen 1976 den Berentzen Apfelkorn ein - nach Unternehmensangaben die erfolgreichste Einführung eines neuen Produkts auf dem Spirituosenmarkt in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg. Der Finanzinvestor Aurelius hatte die Schnapsbrennerei im vergangenen Juli zu großen Teilen übernommen.

wal/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.