Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Apple vs Big Apple: Streit um's Apfel-Logo

Zank um den Apfel: Die Stadt New York hat eine neue Umweltkampagne gestartet - das Symbol für die Initiative soll ein Apfel sein. Dagegen wehrt sich nun der Computerriese Apple.

New York - Das Logo soll eine Anspielung auf "Big Apple" sein, den Spitznamen der Stadt. Und irgendwie liegt es ja auch nahe, einen Apfel als Symbol für eine Kampagne für Umweltbewusstsein und Energiesparen zu verwenden. Genauer gesagt hat die städtische Marketingfirma NYC & Co das Schlagwort "infinity apple" für die Initiative geprägt - Unendlichkeitsapfel. Dafür wurde das mathematische Zeichen für unendlich, eine liegende Acht, in der Form eines Apfels gezeichnet. Mit einem Stängel und einem Blatt.

Umweltlogo und Applelogo: Der "Unendlichkeitsapfel" soll für Umweltschutz werben

Umweltlogo und Applelogo: Der "Unendlichkeitsapfel" soll für Umweltschutz werben

Doch die Apple-Manager finden, die Stadt New York hat sich dabei von dem weltberühmten Logo des Computer-Riesen inspirieren lassen. In einer Beschwerde vor dem US-Markenamt macht der Konzern geltend, das neue Umweltsymbol der Stadt habe zu viel Ähnlichkeit mit dem seit 1977 eingeführten Apple-Logo. Das berichtet die "New York Post".

Das neue New Yorker Symbol ähnle dem Apple-Logo und werde zu Verwirrung beim Verbraucher führen, argumentieren die Anwälte der Computerherstellers.

Die Stadt wies das zurück. NYC & Co-Sprecherin Kimberly Spell erklärte dagegen: "Wir glauben, dass das Design des "Unendlichkeitsapfels" und seine Botschaft einzigartig und unverwechselbar sind und nicht gegen die Apple-Marke verstoßen." Der Beschwerdeausschuss des Markenamts muss über den Streit entscheiden. Ein Termin dafür steht noch nicht fest.

ase/dpa-AFX

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: