Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Arbeitsagentur.de: Was die Leser von SPIEGEL ONLINE erlebten

Vom Start weg erreichte die neue Stellenbörse der Bundesanstalt für Arbeit ein Millionenpublikum. Hier eine kleine Auswahl der ersten Erfahrungen von SPIEGEL-ONLINE-Lesern.

Arbeitsagentur.de: "Gehen Sie zurück zur Homepage"
DDP

Arbeitsagentur.de: "Gehen Sie zurück zur Homepage"

"Als Arbeitgeber in IT-Branche wollte ich mich mal schnell bei der neuen Arbeitsagentur registrieren, um 2 offene Stellen zu melden. Als Unternehmen der IT-Branche ist dies allerdings nicht möglich. Der zwingend notwendige Brancheneintrag für diesen Wirtschaftszweig ist nicht vorhanden. Ein Anruf bei der Hotline sollte helfen. Der Mitarbeiter an der Hotline konnte mir jedoch nicht helfen. Wann die Anmeldung in diesem Wirtschaftszweig möglich ist, konnte er nicht sagen. Ich solle es einfach in den nächsten Tagen mal wieder probieren."
Michael Schulz, Kiel

"Zum Auftakt hat ein Kollege die Suchfunktion mit dem Stichwort "Astronomie" gefüttert. Konsequenz waren ca. hundert Angebote, eine unglaublich hohe Zahl für den Suchbegriff. Das Problem was nur, dass die angebotenen Jobs z.B. bei McDonald's etc. also in der Gastronomie angesiedelt waren! Eine wirklich nützliche Web-Seite ;-)"
Tobias Kaempf, Bonn

"Eingabe: Informatiker, Postleitzahl 1 Ergebnis: Wenige Angebote als Informatiker in Berlin und Brandenburg, dafür aber Jobangebote als Anästhesiologin oder auch als Gittarrist für eine kirchliche Erweckungsbewegung im Brandenburgischen."
Stephan Tapphorn

"Anmeldeversuch 1: 'Ihr eingegebenes Kennwort ist ungültig. Das Kennwort muss mindestens 8 und darf maximal 20 Zeichen lang sein.' Anmeldeversuch 2: 'Ihr eingegebenes Kennwort ist ungültig. Das Kennwort muss Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.' Anmeldeversuch 3: 'Ihr eingegebenes Kennwort ist ungültig. Das Kennwort muss mindestens eine Zahl enthalten.' Meldung: 'Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht mit mehreren gleichzeitig geöffneten Fenstern arbeiten können und dass Sie die Zurück-Schaltfläche nur innerhalb der Anwendung nutzen. Gehen Sie zurück zur Homepage.(APPS_FiltTok_001)' Alles noch mal von vorn. Warten, dann die Meldung: 'Die Verbindung wurde durch den Server getrennt.'"
Linda Breitlauch, Potsdam

"Verdutzt musste ich feststellen, dass man bei Arbeitsagentur.de zum Beispiel die Berufsbezeichnung Geowissenschaftler überhaupt nicht kennt. Im alten SIS der BA, das ja immer noch online ist, ist diese Berufsbezeichnung bekannt. Ich habe erst kürzlich persönlich einen Fall erlebt, in dem sich weder Arbeitgeber noch das zuständige Arbeitsamt trotz mehrfacher Aufforderung (Mails, Post, Telefonate) bis heute veranlasst sehen, eine schon lange besetzte Stelle aus dem Angebot zu streichen. Bei dem Arbeitgeber handelt es sich übrigens um eine Behörde."
Dietmar Rößler

"Die Funktionalität, soweit man denn von einer solchen überhaupt sprechen kann, ist niederschmetternd. Nach unerträglich langen Zugriffszeiten bekommt man eine Trefferliste, die keine ist. Denn trotz regionaler Eingrenzung kommen schlicht und ergreifend nutzlose Angebote aus der ganzen Republik. Klickt man dann auch nur ein einziges an, kommt "Seite nicht verfügbar". Macht man jetzt den Fehler, auch noch im Browswer "Zurück" anzuklicken, fliegt man ganz raus und kann mit der gesamten Prozedur wieder von Neuem beginnen."
Stefan Waldraff, Essen

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: