Archiv Wirtschaft

Medienbericht: Sicherheitsfirma ADT könnte an die Börse gehen

Medienbericht: Sicherheitsfirma ADT könnte an die Börse gehen

21.07.2017, 09:12 Uhr

Es könnte einer der größten Börsengänge des Jahres werden: Laut einem Medienbericht will der Finanzinvestor Apollo die Sicherheitsfirma ADT an die Börse bringen. Das Volumen des Börsengangs ist noch unklar. mehr...


Uno-Warnung: Nordkoreas Landwirtschaft durch Dürre schwer geschädigt

Uno-Warnung: Nordkoreas Landwirtschaft durch Dürre schwer geschädigt

21.07.2017, 07:20 Uhr

Anhaltende Trockenheit hat in Nordkorea zu Missernten geführt. Die Vereinten Nationen warnen vor der schwersten Dürre seit 2001. Das militärisch hochgerüstete Regime könnte bald auf Lebensmittelspenden angewiesen sein. mehr... Video | Forum ]

USA gegen Ostseepipeline: "Es herrscht Krieg um fossile Energie"

USA gegen Ostseepipeline: "Es herrscht Krieg um fossile Energie"

21.07.2017, 06:48 Uhr

Die USA wollen mit neuen Sanktionen russische Gas- und Ölprojekte treffen. Experten befürchten, in Wahrheit könnte es um höhere Marktanteile für US-Konzerne in Europa gehen. mehr... Forum ]


Investitionsplan: China will bei künstlicher Intelligenz dominieren

Investitionsplan: China will bei künstlicher Intelligenz dominieren

21.07.2017, 06:08 Uhr

Künstliche Intelligenz ist das Zukunftsthema - und China will sich dort bis 2025 mit an die Spitze setzen. Dank hoher Investitionen dominiert die Volksrepublik schon den E-Auto-Weltmarkt. Das soll sich wiederholen. mehr... Forum ]

1,6 Milliarden Euro: IWF genehmigt weitere Zahlung an Griechenland

1,6 Milliarden Euro: IWF genehmigt weitere Zahlung an Griechenland

21.07.2017, 01:00 Uhr

Der IWF beharrt auf einer Schuldenerleichterung für Griechenland. Zwar stimmte der Internationale Währungsfonds einer weiteren Milliardenzahlung zu, stellte aber eine Bedingung. mehr... Forum ]


Streit um Russland-Sanktionen: Exxon ficht Millionenstrafe an

Streit um Russland-Sanktionen: Exxon ficht Millionenstrafe an

21.07.2017, 00:34 Uhr

Weil ExxonMobil gegen Sanktionen verstoßen haben sollen, verhängte das US-Finanzministerium ein Bußgeld. Der Ölkonzern kritisierte das Vorgehen scharf - und geht schlägt nun den Rechtsweg ein. mehr... Forum ]

Verstoß gegen Russland-Sanktionen: US-Regierung verhängt Strafe gegen Exxon

Verstoß gegen Russland-Sanktionen: US-Regierung verhängt Strafe gegen Exxon

20.07.2017, 18:09 Uhr

Geschäfte in Russland haben Exxon eine Millionenstrafe der US-Regierung eingebracht. Manager des Ölkonzerns sollen gegen Sanktionen verstoßen haben. Pikant: US-Außenminister Tillerson führte Exxon jahrelang. mehr... Forum ]


Türkei-Affront gegen deutsche Firmen: Erdogans Eskapaden

Türkei-Affront gegen deutsche Firmen: Erdogans Eskapaden

20.07.2017, 17:52 Uhr

Die Türkei setzt Nadelstiche gegen deutsche Firmen, führt Daimler und BASF gar als Terrorunterstützer - und wirbt zugleich aufwendig um Investoren aus dem Ausland. Wie passt das zusammen? Von Benjamin Bidder, Jörg Diehl, Matthias Gebauer und Maximilian Popp mehr...

Kritik an G20-Hilfen in Hamburg: "Das ist mehr eine Art Gnadenakt"

Kritik an G20-Hilfen in Hamburg: "Das ist mehr eine Art Gnadenakt"

20.07.2017, 17:39 Uhr

Die Entschädigung der G20-Opfer in Hamburg sorgt für Streit. Bund und Stadt wollen Betroffenen mit 40 Millionen Euro beispringen. Die Handelskammer verlangt mehr. mehr... Video ]


Europäische Zentralbank: Warum wir noch lange auf Zinsen warten müssen

Europäische Zentralbank: Warum wir noch lange auf Zinsen warten müssen

20.07.2017, 17:04 Uhr

Freude an den Aktienmärkten, Enttäuschung bei deutschen Sparern: EZB-Präsident Mario Draghi verschiebt das Ende der Minizinsen weit in die Zukunft. Warum dauert das so lange? Die wichtigsten Antworten. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Wachstumsfokus: Neuer Nestlé-Chef plant entschiedenen Konzernumbau

Wachstumsfokus: Neuer Nestlé-Chef plant entschiedenen Konzernumbau

20.07.2017, 16:18 Uhr

Exklusiv Kaffee, Tierfutter, Babynahrung und Wasser - dort sieht der neue Nestlé-Chef Mark Schneider Wachstum für den weltgrößten Nahrungsmittelhersteller. Er plant einen zügigen Umbau des Schweizer Konzerns. Von den manager-magazin-Redakteuren Martin Mehringer und Martin Noé mehr... Forum ]

Gasturbinen-Affäre: Chef des russischen Siemens-Partners tritt ab

Gasturbinen-Affäre: Chef des russischen Siemens-Partners tritt ab

20.07.2017, 15:55 Uhr

Siemens ringt mit dem Skandal um auf der Krim entdeckte Turbinen. Nun tritt der Chef der russischen Partnerfirma Power Machines ab - nachdem er kurzzeitig festgenommen und verhört worden war. mehr...

Industrie- und Handelskammertag: Deutsche Unternehmen scheuen Investitionen in der Türkei

Industrie- und Handelskammertag: Deutsche Unternehmen scheuen Investitionen in der Türkei

20.07.2017, 14:38 Uhr

Auf die politische Lage in der Türkei reagiert die deutsche Wirtschaft verunsichert. An neue Investitionen sei kaum zu denken. Eingeschränkte Staatsgarantien verschärften die Situation. mehr... Forum ]

Ratssitzung: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Ratssitzung: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

20.07.2017, 14:31 Uhr

Europas Zentralbanker halten an der Politik des billigen Geldes fest, die Zinsen bleiben niedrig. Die Währungshüter lassen sich stattdessen weiter die Möglichkeit offen, noch mehr Anleihen zu kaufen. mehr...

Beluga-Prozess: Gericht schlägt Haftstrafe für Reederei-Chef vor

Beluga-Prozess: Gericht schlägt Haftstrafe für Reederei-Chef vor

20.07.2017, 13:49 Uhr

Die Bremer Reederei Beluga ist insolvent, ihr einstiger Chef Niels Stolberg sitzt auf der Anklagebank. Der Vorwurf: Betrug. Die Richterin tendiert nun zu einer Haftstrafe von mehr als drei Jahren. mehr... Forum ]

Möglicher Insiderhandel: Ermittler lassen Deutsche-Börse-Chef nicht vom Haken

Möglicher Insiderhandel: Ermittler lassen Deutsche-Börse-Chef nicht vom Haken

20.07.2017, 13:08 Uhr

Aktienkäufe kurz vor Bekanntgabe von Fusionsplänen bereiten Carsten Kengeter weiter Probleme. Die Deutsche Börse hoffte schon, Ermittlungen wegen Insiderhandels würden eingestellt. Doch ihr Chef muss zittern. mehr... Forum ]

Dutzende Unternehmen: Deutsche Industrie empört über türkische Terrorliste

Dutzende Unternehmen: Deutsche Industrie empört über türkische Terrorliste

20.07.2017, 12:47 Uhr

Dutzende Firmen vom Kiosk bis zu Daimler werden von der Türkei als Terrorhelfer diffamiert. Die deutsche Industrie reagiert empört. Die Bundesregierung hinterfragt Garantien für deutsche Investitionen. mehr...

Fischsterben in Norwegen: Lachs wird zum Luxusfisch

Fischsterben in Norwegen: Lachs wird zum Luxusfisch

20.07.2017, 11:33 Uhr

Norwegischer Lachs ist bei den Deutschen beliebt. Doch Parasiten machen den Züchtern zu schaffen - und treiben die Preise in die Höhe. mehr... Forum ]

Bericht über Dieselskandal: Audi-Techniker klagen gegen Entlassung

Bericht über Dieselskandal: Audi-Techniker klagen gegen Entlassung

20.07.2017, 08:22 Uhr

Mit ihrem Rausschmiss reagierte die Audi-Spitze auf den Abgasskandal. Doch drei Ex-Manager der VW-Tochter gehen laut einem Bericht dagegen nun vor - und belasten den Vorstand offenbar schwer. mehr... Forum ]

Dieselaffäre: Deutschlands Autoindustrie vor Gericht

Dieselaffäre: Deutschlands Autoindustrie vor Gericht

20.07.2017, 08:18 Uhr

In Stuttgart drohen Dieselverbote - ausgerechnet in der Heimat von Daimler und Porsche. Nach dem VW-Skandal laufen Ermittlungen gegen fast alle deutschen Autokonzerne. Nur einer konnte sich aus dem Schlamassel befreien. Von Kristina Gnirke mehr... Forum ]

Vor Ratssitzung der EZB: Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest

Vor Ratssitzung der EZB: Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest

20.07.2017, 07:10 Uhr

Haben die niedrigen Zinsen bald ein Ende? Vor der Entscheidung der Europäischen Zentralbank zur Geldpolitik deutet darauf nur wenig hin - auch Japan behält den bisherigen Kurs erst mal bei. mehr...