Haushaltsüberschuss: Berlin schafft erstes Etatplus seit dem Krieg

Belohnung für eisernes Sparen: Berlin hat dank seines strikten Konsolidierungskurses im vergangenen Jahr schwarze Zahlen geschrieben. Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes.

Berlin - Zum Jahresende 2007 blieben 80 Millionen Euro in der Kasse, die nun zur Schuldentilgung eingesetzt werden. Das teilte der für seinen Sparkurs zum Teil heftig kritisierte Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) heute mit. "Im Jahr 2007 hat uns die günstige Entwicklung der Steuereinnahmen geholfen. Der erste Finanzierungsüberschuss in der Landesgeschichte ist aber auch die Belohnung für den strikten Konsolidierungskurs des Landes und die bis zuletzt gezeigte Ausgabendisziplin", erklärte Sarrazin.

Das Brandenburger Tor in Berlin: Berlin hat Überschuss von 80 Millionen erwirtschaftet

Das Brandenburger Tor in Berlin: Berlin hat Überschuss von 80 Millionen erwirtschaftet

Der Haushaltsplan 2008/2009 und die Finanzplanung bis 2011 sehen laut Sarrazin ebenfalls Überschüsse für jedes Haushaltsjahr vor. Der Finanzsenator zeigte sich mit Blick darauf zuversichtlich, in den kommenden Jahren den Abbau der Einnahmen aus dem Solidarpakt ohne erneute Defizite bewältigen zu können.

Der Überschuss von 80 Millionen Euro gegenüber einer Neuverschuldung, die 2006 noch rund 1,8 Milliarden betrug, kam den Angaben zufolge vor allem durch verbesserte Steuereinnahmen bei einem harten Sparkurs zustande. Während die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um elf Prozent anstiegen, lag der Zuwachs der bereinigten Ausgaben bei lediglich bei 0,1 Prozent. Zudem seien die Personalausgaben gegenüber 2006 um 111 Millionen auf 6,2 Milliarden Euro reduziert worden. Dies entspreche einer Absenkung um 1,8 Prozent.

sam/AFP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wirtschaft
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite