Tagebau in der Lausitz: Vattenfall bereitet Ausstieg aus deutscher Braunkohle vor

Tagebau in der Lausitz: Vattenfall bereitet Ausstieg aus deutscher Braunkohle vor

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt, sich aus dem Braunkohle-Tagebau in Brandenburg und Sachsen zurückzuziehen. Hintergrund ist offenbar Druck der Regierung in Stockholm. mehr... Forum ]

heute, 14:03 Uhr von boblinger: "Vattenfall erlebt schwierige Marktbedingungen, mit einer schwachen Nachfrage, einem Überfluss... mehr...


Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Luxusbauten in New York Arme müssen durch die Hintertür

Luxusbauten in New York: Arme müssen durch die Hintertür Fotos

In New York dürfen Immobilienfirmen neue Luxuswohntürme hochziehen - wenn sie darin auch Sozialwohnungen bereitstellen. Damit Reiche nicht auf Arme treffen, bauen die Unternehmen einfach separate Eingänge. Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

heute, 14:00 Uhr von Senf-Dazugeberin: Nein, Sie sehen das falsch. Die "Armen" MÜSSEN das Gebäude gar nicht betreten. Sie können... mehr...

Sorgen nach Stresstest Aktienkurse von Banken brechen ein

Sorgen nach Stresstest: Aktienkurse von Banken brechen ein

In Europa wächst die Sorge um Banken aus Italien und Griechenland. Nachdem viele Institute beim Stresstest schlecht abschnitten, verlieren Investoren offenbar das Vertrauen. Die Aktienkurse brechen teilweise dramatisch ein. mehr... Forum ]

heute, 13:22 Uhr von skorpianne: Die Banken verleihen nix, weil sie einerseits an strenge Regeln gebunden sind, andererseits aber... mehr...

Schwache Konjunktur Sinkende Steuereinahmen gefährden schwarze Null

Schwache Konjunktur: Sinkende Steuereinahmen gefährden schwarze Null

Die maue Konjunktur lässt die Steuereinnahmen in den kommenden Jahren deutlich schwächer fließen, als bisher erwartet. Davon gehen laut Presseberichten Steuerschätzer aus. Damit wäre auch der schuldenfreie Haushalt von Finanzminister Schäuble in Gefahr. mehr... Forum ]

heute, 13:59 Uhr von ambesten: es mussen doch in jeder seriöse Planung auch pessimistische Szenarien miteinfliessen... mehr...

Trotz schwacher Konjunktur Arbeitslosen-Zahl auf niedrigstem Stand seit 2011

Trotz schwacher Konjunktur: Arbeitslosen-Zahl auf niedrigstem Stand seit 2011

Der Arbeitsmarkt in Deutschland entwickelt sich besser als erwartet. Trotz der jüngsten Konjunkturschwäche sank die Zahl der Erwerbslosen im Oktober um 75.000 auf 2,73 Millionen. mehr... Forum ]

heute, 13:52 Uhr von Karl Auer: Immer noch kein Bruttolohn. Sie hätten dem Selbstständigen DESSEN Stundenverrechnungssatz... mehr...

Arbeitskampf der Piloten Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro

Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro

Der Dauerstreit mit den Piloten kommt die Lufthansa teuer zu stehen. Laut Konzern liegen die Kosten für Streiks bisher bei 170 Millionen Euro. Auch die schwache Konjunktur macht dem Unternehmen zu schaffen. mehr... Forum ]

heute, 13:56 Uhr von gesellschaft: Piloten ist erschreckend. kein Fluggast muß mit der flughansa fliegen- wer hoch pokert kann hoch... mehr...

Börsengang von Ferrari Italiens Trauer kommt zu spät

Börsengang von Ferrari: Italiens Trauer kommt zu spät

Die Wirtschaft jubelt: Ferrari, Aushängeschild des Fiat-Chrysler-Konzerns, geht an die Börse. Viele Italiener trauern: Wieder wird eine Kultmarke von Ausländern übernommen. Dabei war die Firma schon lange nicht mehr richtig italienisch. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Forum ]

heute, 12:09 Uhr von auweia: Muss man es den Chinesen auch noch auf dem Silbertablett servieren? Italien ist sowieso schon ein... mehr...

Hoffen auf Ende der Sanktionen Apple will iPhones in Iran verkaufen

Hoffen auf Ende der Sanktionen: Apple will iPhones in Iran verkaufen

Apple bereitet sich laut einem Pressebericht auf den Einstieg in den iranischen Markt vor. Demnach will der US-Konzern seine Produkte über Partnerfilialen in dem Land verkaufen. Vorher müssten allerdings die Sanktionen gelockert werden. mehr... Forum ]

heute, 09:15 Uhr von monolithos: Aha. Und wegen einer aus unserer Sicht fehlerhaften Entscheidung eines Gerichts der Islamischen... mehr...

Teure Panne Schweizer Bank überweist aus Versehen Millionensumme

Teure Panne: Schweizer Bank überweist aus Versehen Millionensumme

Die Credit Suisse hat einem Hedgefonds-Manager versehentlich 1,5 Millionen Dollar zukommen lassen. Der Mann und das Geld sind seither verschwunden. mehr... Forum ]

heute, 13:25 Uhr von jupp78: Eben nicht. Ansonsten nennen Sie mir den Paragraphen nach dem er strafrechtlich verurteilt werden... mehr...

Handy-Krise Samsung-Gewinn bricht um die Hälfte ein

Handy-Krise: Samsung-Gewinn bricht um die Hälfte ein

Lange dominierte Samsung das weltweite Handygeschäft, doch nun gerät der südkoreanische Hersteller immer stärker unter Druck. Im dritten Quartal ist der Gewinn um 49 Prozent eingebrochen. Die neue Konkurrenz kommt aus China. mehr... Forum ]

heute, 13:39 Uhr von SirTurbo: Autsch... Erstens waren die meisten dieser Innovationen mitnichten bei Apple gewachsen sondern nur... mehr...

Konjunktur US-Notenbank Fed beendet milliardenschwere Anleihekäufe

Konjunktur: US-Notenbank Fed beendet milliardenschwere Anleihekäufe

Die US-Notenbank Federal Reserve stellt ihre Konjunkturhilfen ein. Das milliardenschwere Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen soll am Monatsende auslaufen. mehr... Forum ]

heute, 10:16 Uhr von Herr Hold: Das scheint ja auch nichts geholfen zu haben. "Es sei seit Beginn der QE-Experimente eine... mehr...

Verhandlungen zwischen Ukraine und Russland Lösung im Gasstreit vertagt

Verhandlungen zwischen Ukraine und Russland: Lösung im Gasstreit vertagt

Im Gasstreit sollten Russland und die Ukraine mithilfe der EU ihren monatelangen Gasstreit beilegen. Doch die Gespräche wurden auf Donnerstagabend vertragt. Moskau verlangt Garantien aus Brüssel. mehr... Forum ]

heute, 13:06 Uhr von hannesR: Die Russen haben schließlich schließlich die Krim und Teile der östlichen Ukraine beschädigt und... mehr...

Austausch von Bankdaten 51 Staaten machen Steuersündern das Leben schwer

Austausch von Bankdaten: 51 Staaten machen Steuersündern das Leben schwer

Einigung in letzter Minute: 51 Staaten haben in Berlin den automatischen Austausch von Kontodaten verabredet. Der könnte in Deutschland auch die Abgeltungssteuer infrage stellen. mehr... Video | Forum ]

heute, 13:24 Uhr von carscho: Nein, schlecht schlafen muss ich persönlich deswegen nicht, danke der Nachfrage. ^^ Sie haben... mehr...

Libor-Affäre Deutsche Bank einigt sich mit entlassenen Zinshändlern

Libor-Affäre: Deutsche Bank einigt sich mit entlassenen Zinshändlern

Die Manipulation von Referenzzinssätzen wie Libor und Euribor gilt als einer der größten Finanzskandale der vergangenen Jahre. Mit vier entlassenen Händlern, die darin verwickelt gewesen sein sollen, hat sich die Deutsche Bank nun geeinigt. mehr... Forum ]

heute, 13:35 Uhr von raber: ungefähr 3.000 Rechtsstreitigkeiten und ein Vielfaches an Boni an Mitarbeiter ausbezahlt als das,... mehr...

Altlast aus der Finanzkrise BayernLB verkauft Milliarden-Portfolio riskanter Papiere

Altlast aus der Finanzkrise: BayernLB verkauft Milliarden-Portfolio riskanter Papiere

Die BayernLB ist ihren größten Problembrocken los: Die Bank hat ein Portfolio riskanter Wertpapiere verkauft - im Wert von 6,5 Milliarden Euro. Unklar bleibt, ob das Land Bayern nun für Verluste geradestehen muss. mehr... Forum ]

Verlust bei der Deutschen Bank Knietief im Dispo

Verlust bei der Deutschen Bank: Knietief im Dispo

Teure Skandale brocken der Deutschen Bank Verluste ein. Eigentlich wollten die Chefs bis 2015 den größten Ärger abgeräumt haben. Doch davon sind sie weit entfernt. Nun sollen neue Vorstände die Probleme in den Griff kriegen. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

heute, 12:41 Uhr von tims2212: ...ist ein Firma lange nicht, wenn Sie 3 Milliarden Rückstellungen bilden kann. Aber hey, was ich... mehr...

Roboter bei Nestlé in Japan Gib mir Kaffee, Maschine!

Roboter bei Nestlé in Japan: Gib mir Kaffee, Maschine!

Marketingmasche mit Maschinen: Nescafé-Verkäufer müssen keinen Kaffee trinken. Zumindest, wenn sie Automaten sind. Der Konzern Nestlé will jedenfalls humanoide Roboter in japanischen Läden einsetzen. mehr... Forum ]

gestern, 16:37 Uhr von rellüMsnaH: ... als sie uns vor über 40 Jahren erzählte, dass eines Tages die Roboter unsere Arbeit übernehmen... mehr...

Kampf gegen Schulden Warum die EU-Kommission vor Frankreich kuscht

Kampf gegen Schulden: Warum die EU-Kommission vor Frankreich kuscht

War da was mit schärferen Regeln? Die EU-Kommission winkt die Schuldenhaushalte von Frankreich und Italien mit kleinen Nachbesserungen durch - auch weil Kanzlerin Merkel das so will. Sie fürchtet den großen Krach mit Paris. Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel mehr...

Umfrage Deutsche planen Weihnachtsgeschenke für 266 Euro

Umfrage: Deutsche planen Weihnachtsgeschenke für 266 Euro

Die Deutschen wollen sich von den mauen Konjunkturaussichten nicht die Weihnachtsstimmung vermiesen lassen. 266 Euro wollen sie laut einer neuen Umfrage im Durchschnitt für Geschenke ausgeben. Ein Präsent ist begehrter als alle anderen. mehr... Forum ]

heute, 09:35 Uhr von dat_fretchen: ...zählen E-Books auch darunter? Oder gehört das zu "Unterhaltungselektronik"? Feier... mehr...

Investitionsstau bei der New Yorker U-Bahn Zu Hause bleiben, bitte

Investitionsstau bei der New Yorker U-Bahn: Zu Hause bleiben, bitte

Die New Yorker U-Bahn hat so viele Passagiere wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Doch sie ist chronisch unterfinanziert und überlastet. Die Verkehrsplaner hoffen, dass künftig mehr Menschen daheim bleiben. Aus New York berichtet Sven Böll mehr... Forum ]