Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige
  • Markus Brauck, Dietmar Hawranek:
    Moralischer Konsum

    Warum es so schwer ist, als Kunde die Welt zu verbessern.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.


US-Abgasaffäre VW muss angeblich 15 Milliarden Dollar Entschädigung zahlen

US-Abgasaffäre: VW muss angeblich 15 Milliarden Dollar Entschädigung zahlen

Offiziell verhandelt Volkswagen noch mit den US-Behörden, Insidern zufolge steht das Ergebnis schon fest: 15 Milliarden Dollar kostet die Entschädigung laut zwei Berichten. mehr... Forum ]

heute, 11:45 Uhr von mrotz: Und nein: Ein nochmaliges Verschärfen der Grenzwerte ist absolut überflüssig. mfg mehr...

Apples von morgen Vor diesen zehn Firmen müssen sich Europas Konzerne fürchten

Apples von morgen: Vor diesen zehn Firmen müssen sich Europas Konzerne fürchten

Jung, aggressiv, aufstrebend: Unternehmen aus Schwellenländern greifen die etablierten europäischen Konzerne an. Eine neue Studie hat die gefährlichsten Herausforderer ausfindig gemacht. Von Kristina Gnirke mehr... Forum ]

heute, 11:37 Uhr von mpigerl: Wie die vorherige Kommentatoren glaube ich nicht wirklich, dass die genannten Firmen die Apples... mehr...

Angst vor dem Export-Crash Das Brexit-Dilemma der deutschen Wirtschaft

Angst vor dem Export-Crash: Das Brexit-Dilemma der deutschen Wirtschaft

Schnelle Trennung von Großbritannien? Oder den Abschied hinauszögern? Die deutsche Wirtschaft rätselt, welche Art Brexit schlimmere Folgen für sie hätte. Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

heute, 11:11 Uhr von Ökofred: Das wäre ja Klasse, ist aber leider falsch. Norwegen und Schweiz zahlen einen Haufen Geld für ihren... mehr...

Brexit Ratingagenturen stufen Großbritannien herab

Jetzt geht es ans Geld: Die Ratingagenturen Fitch und Standard & Poor's bewerten die Bonität des Vereinigten Königreichs schlechter. Für die Regierung in London hat das ganz konkrete Folgen. mehr...

Münchner Flughafen Streiten wie beim BER

Münchner Flughafen: Streiten wie beim BER

Im April eröffneten die Bayern stolz das ausgebaute Terminal 2 des Münchner Flughafens - nicht ohne Seitenhiebe nach Berlin. Doch nun zoffen sich die Beteiligten um angebliche Planungsmängel und unbezahlte Rechnungen. Von Dinah Deckstein mehr... Forum ]

heute, 08:37 Uhr von Sterbenswörtchen: Fliege in der ganzen Welt rum. Abgesehen vom leicht provinziell anmutenden T1 (Vorteil: kurze Wege... mehr...

Lebensmittelhersteller Ein Deutscher führt den Nestlé-Konzern

Lebensmittelhersteller: Ein Deutscher führt den Nestlé-Konzern

Chefwechsel beim weltgrößten Lebensmittelhersteller: Paul Bulcke tritt Anfang 2017 bei Nestlé ab, ihm folgt Ulf Schneider. Der Deutsche hat den Dax-Konzern Fresenius zum Erfolg geführt. mehr... Forum ]

heute, 11:00 Uhr von philosophus: Danke für die Reaktion. Zuerst ich habe nie versucht jemandem was vorzuschreiben. Habe lediglich... mehr...

Brexit Investor Soros will nicht vom Pfund-Crash profitiert haben

Brexit: Investor Soros will nicht vom Pfund-Crash profitiert haben

Im Falle eines Brexit-Votums werde die britische Währung einbrechen, warnte George Soros vor dem Referendum. Nun teilt er mit, er habe aber nicht gegen das Pfund gewettet. mehr...

Finanzmärkte nach Brexit Bankaktien brechen erneut ein, Goldpreis steigt

Finanzmärkte nach Brexit: Bankaktien brechen erneut ein, Goldpreis steigt

Das Brexit-Votum sorgt auch am Montag für fallende Börsenkurse. In London wurde der Handel mit manchen Aktien ausgesetzt. Besitzer von Staatsanleihen und Gold profitieren. mehr... Video | Forum ]

heute, 11:28 Uhr von acitapple: Und wo ist da der Zusammenhang ? Wieso sollten sich strengere Regeln für Banken auf deren... mehr...

Griechen zum Brexit-Votum "Macht es wie Tsipras"

Griechen zum Brexit-Votum: "Macht es wie Tsipras"

Ein Referendum, das Europa in die Krise stürzt? Hatten wir doch schon - 2015 in Griechenland. Dort bewundern die einen nun den Mut der Briten, die anderen empfehlen ihnen das eigene Land als Vorbild. Von Giorgos Christides, Thessaloniki mehr... Forum ]

gestern, 17:50 Uhr von ColynCF: Von all dem was Sie schreiben mal abgesehen, ist diese Petition sowieso kompletter... mehr...

Auftrag ab 2018 Neuer Betreiber für die Lkw-Maut gesucht

Auftrag ab 2018: Neuer Betreiber für die Lkw-Maut gesucht

Wer hat Lust, ab September 2018 mit der Lkw-Maut Geld zu verdienen? Bewerbungen nimmt das Verkehrsministerium in ein paar Monaten entgegen. Sie müssten nur den bisherigen Betreiber Toll Collect kaufen. mehr... Forum ]

gestern, 18:11 Uhr von genugistgenug: Diese Suche ist doch nur eine pro forma Aktion - denn lt. einer Fernsehdoku über Toll Collect... mehr...

Chinas Premier über Wirtschaftskrise "Keine harte Landung"

Chinas Premier über Wirtschaftskrise: "Keine harte Landung"

Verliert Chinas Wirtschaft weiter an Schwung? Premier Li Keqiang ist bemüht, die ausländischen Investoren zu beruhigen. Erfolg beim Yuan hat er nicht. Der Kurs der Währung bricht ein. mehr... Forum ]

gestern, 17:11 Uhr von muellerthomas: Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun? Also können nicht die europäischen Börsen nachgeben... mehr...

Brexit-Folge Easyjet-Aktie bricht um 20 Prozent ein

Nach dem Brexit-Votum warnt der britische Billigflieger Easyjet vor einem Gewinnrückgang. Die Investoren reagieren: Die Aktie fällt massiv. mehr...

Brexit Finanzminister Osborne versucht, Investoren zu beruhigen

Brexit: Finanzminister Osborne versucht, Investoren zu beruhigen

Der britische Finanzminister rechnet nach dem Brexit-Votum mit weiteren Turbulenzen an den Märkten. Dennoch gibt sich George Osborne zuversichtlich: Sein Land werde die Herausforderung meistern. mehr... Video | Forum ]

gestern, 19:39 Uhr von lathea: Sie wollen ihr eigenes Süppchen kochen und die EU nur ausnutzen. Das dürfen sie auch wollen, aber... mehr...

Falscher Milch- und Haselnussgehalt Ikea ruft Schokolade zurück

Falscher Milch- und Haselnussgehalt: Ikea ruft Schokolade zurück

Rückrufaktion bei Ikea: Auf Schokoladenpackungen ist der Milch- und Haselnussgehalt nicht ausreichend angegeben. Das gefährdet vor allem Allergiker. mehr... Forum ]

IWF-Chefin Lagarde Märkte haben Brexit-Votum "erheblich unterschätzt"

IWF-Chefin Lagarde: Märkte haben Brexit-Votum "erheblich unterschätzt"

Stürzende Aktienkurse, das Pfund im 30-Jahres-Tief: Die Finanzmärkte haben sich beim Brexit ganz offenbar verzockt. IWF-Chefin Lagarde spricht von einer Fehleinschätzung - Panik habe es aber nicht gegeben. mehr... Video | Forum ]

heute, 06:58 Uhr von karljosef: da haben wir doch einen "Fachleut" zwischen... mehr...

Gesundheitskonzern Fresenius verliert langjährigen Vorstandschef

Gesundheitskonzern: Fresenius verliert langjährigen Vorstandschef

Zäsur bei Fresenius: Nach 13 Jahren im Amt verlässt Vorstandschef Ulf Schneider den Gesundheitskonzern. Sein Nachfolger beim Bad Homburger Unternehmen ist der jetzige Finanzchef. mehr...

Mindestlohn Ver.di-Chef kritisiert Blockade-Haltung der Arbeitgeber

Mindestlohn: Ver.di-Chef kritisiert Blockade-Haltung der Arbeitgeber

Vielerorts reicht der Mindestlohn nicht zum Leben. Politik und Gewerkschaften fordern zehn Euro, doch die Arbeitgeber halten dagegen. Ver.di-Chef Frank Bsirske fürchtet eine Dauerblockade. mehr... Forum ]

heute, 11:07 Uhr von yvowald@freenet.de: Mindestlohn bedeutet doch nicht "Wettbewerbsverzerrung". Denn schließlich zahlen alle... mehr...

Umstrittene Steuervergünstigungen 18 Milliarden Euro! Die könnte sich der Staat sparen

Umstrittene Steuervergünstigungen: 18 Milliarden Euro! Die könnte sich der Staat sparen

Wer nachts arbeitet oder Traktor fährt, wird vom Staat dafür belohnt. Finanzwissenschaftler haben solche Vergünstigungen auf den Prüfstand gestellt - und zeigen, wie sich 18 Milliarden Euro sparen ließen. mehr...

Eröffnung des neuen Kanals Oh wie schön schleust Panama

Eröffnung des neuen Kanals: Oh wie schön schleust Panama

Neun Jahre lang schufteten 40.000 Arbeiter am neuen Panamakanal. Nun ist die Erweiterung fertig. Künftig können auch Riesenfrachter die Wasserstraße passieren - und doppelt so viel Fracht transportieren. Von Matthias Lauerer mehr... Forum ]

heute, 11:08 Uhr von Grorm: Hier erschliesst sich der Sinn Ihres Postings als Antwort auf "meine" SeaBees... mehr...

Nach dem Brexit-Votum Aufstieg und Fall der großen Vereinfacher

Nach dem Brexit-Votum: Aufstieg und Fall der großen Vereinfacher

Die Populisten sind los, nicht nur in Großbritannien. Sie bringen den Westen Europas an den Rand des Scheiterns. Wie konnte es so weit kommen? Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

26.06.2016 von nullneunelf: den frühen 80ern ist niemand populistischer als linksradikale und eng verbundene und schöngeredete... mehr...

Neuwahlen Spaniens Qualen in Zahlen

Neuwahlen: Spaniens Qualen in Zahlen

Spanien wählt zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate. Das vermeintliche Reformvorbild hat immer noch große wirtschaftliche Probleme. Und die Pläne seiner Politiker könnten für weiteren Stillstand sorgen. Von David Böcking mehr... Forum ]

gestern, 17:35 Uhr von HeisseLuft: Um Ihren langen Post etwas abzukürzen, denn er enthält nur Zeugs, das sich ebenfalls auf die EU... mehr...

Tipps für Anleger und Fahrer So können sich VW-Opfer wehren

Tipps für Anleger und Fahrer: So können sich VW-Opfer wehren

VW-Geschädigte können hoffen: Die Finanzaufsicht BaFin hat den Ex-Vorstand wegen des Verdachts auf Marktmanipulation angezeigt. Wie Anleger und Autobesitzer an ihr Recht kommen - der Überblick. Eine Kolumne von Hermann-Josef Tenhagen mehr... Forum ]

25.06.2016 von Puma: #21 Heute, 15:28 von weltgedanke Ein post so zu konstruieren, dass er Ihren Argumenten... mehr...

Wirtschaftliche Folgen des Brexit Das ist ein Erdbeben

Wirtschaftliche Folgen des Brexit: Das ist ein Erdbeben

Stürzende Aktienkurse, überall Verluste: Nach der britischen Brexit-Entscheidung sind die ersten Reaktionen der Börse nur ein Vorgeschmack. Noch gefährlicher könnten die langfristigen Folgen sein. Von David Böcking mehr... Video | Forum ]

25.06.2016 von JeromeTrier: Eins steht fest, die EU kann nicht mehr so handeln und agieren wie bisher, den seit Jahren... mehr...

Die Londoner City und der Brexit Kalt erwischt

Die Londoner City und der Brexit: Kalt erwischt

Das Brexit-Votum erschüttert die Londoner City. Mehrere Banken hatten angekündigt, im schlimmsten Fall Tausende Jobs zu verlegen - bei einigen könnte es jetzt ganz schnell gehen. Von Philipp Seibt, London mehr... Video | Forum ]

25.06.2016 von eternalchii: Natürlich ist es irrational. Das ist so wie wenn man über sein eigenes Leben frustriert ist und... mehr...

VW-Aufsichtsratschef War Pötsch frühzeitig über verbotene Software informiert?

VW-Aufsichtsratschef: War Pötsch frühzeitig über verbotene Software informiert?

Was wusste Hans Dieter Pötsch? Der heutige Aufsichtsratschef von VW könnte nach Informationen des SPIEGEL in seiner Zeit als Finanzvorstand frühzeitig von den Risiken durch den Dieselskandal erfahren haben. mehr... Forum ]

24.06.2016 von Achmuth_I: ...habe bisher nur in global agierenden Konzernen gearbeitet. Da habe ich persönliche keinen... mehr...

S.P.O.N. - Die Rechnung, bitte! Ein Pakt gegen die Brezession

S.P.O.N. - Die Rechnung, bitte! Ein Pakt gegen die Brezession

Das Briten-Votum schockiert die Finanzmärkte - und droht auch die deutsche Wirtschaft zu lähmen. Was die Europäer jetzt brauchen, ist ein Notfallpaket gegen die Schockstarre. Und seien es Schecks für alle. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]

24.06.2016 von nachforscher: Bekanntlich ändert sich immer erst dann etwas, wenn es gekracht hat. Ich bin gegen den Brexit,... mehr...

Brexit und Börsenabsturz "Die Briten haben irrational entschieden"

Brexit und Börsenabsturz: "Die Briten haben irrational entschieden"

Börsenprofis rechneten fest damit, dass die Briten in der EU bleiben. Dann kam alles anders. Wie konnten die Investoren nur so falsch liegen? Ein Interview von Stefan Kaiser mehr... Video | Forum ]

24.06.2016 von exildoc: zu erwarten, dass die Tories irgendwas Nettes für die englischen Unterschichtler ausbrueten wuerden mehr...