Erdgasfeld vor Ägypten: "Nicht so groß wie in der Nordsee"

Ein 850 Milliarden Kubikmeter großes Erdgasfeld liegt vor Ägyptens Mittelmeerküste. Dieses könnte das Land unabhängig von Importen machen, sagt Energieexperte Steffen Bukold im Interview - aber für ein zweites Saudi-Arabien reiche es nicht. Von Tillmann Becker-Wahl mehr... Forum ]

heute, 18:56 Uhr von 1besserwisser1: Wenn die Ägypter klug wären, würden sie das Feld erst in 30 Jahren anzapfen, wenn Gas teuer wird... mehr...


Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige
  • Markus Brauck, Dietmar Hawranek:
    Moralischer Konsum

    Warum es so schwer ist, als Kunde die Welt zu verbessern.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.


Dax Größter Monatsverlust seit 2011

Dax: Größter Monatsverlust seit 2011

Auch am letzten Handelstag des Monats schließt der deutsche Leitindex im Minus. Insgesamt verlor der Dax im August 9,28 Prozent. Das ist der stärkste Rückgang seit vier Jahren. mehr... Forum ]

heute, 19:20 Uhr von Ein_denkender_Querulant: Hat sich das Leben irgendeines Menschen geändert? Werden weniger Waren für unseren Konsum... mehr...

Neue Unregelmäßigkeiten Bilanzskandal bei Toshiba offenbar noch größer als gedacht

Neue Unregelmäßigkeiten: Bilanzskandal bei Toshiba offenbar noch größer als gedacht

Jahrelang soll der japanische Konzern Toshiba falsche Zahlen veröffentlicht haben - und auch jetzt ist offenbar längst nicht alles in Ordnung: Die seit Monaten überfällige Bilanzpräsentation musste erneut verschoben werden. mehr... Forum ]


Luftaufnahmen von Neubausiedlungen In Reihenhaus und Glied

Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied Fotos

Reihenhäuser in München und auf dem Land: Klaus Leidorf hat Neubausiedlungen in Bayern aus der Luft fotografiert - und dokumentiert eine beeindruckende Uniformität. mehr... Forum ]

heute, 18:47 Uhr von leuchtehh: sang schon 1971 von "Little Boxes" mehr...

Interner Streit Weselsky schmeißt Vorgänger Schell aus GDL

Interner Streit: Weselsky schmeißt Vorgänger Schell aus GDL

Der Bahnstreik brachte Claus Weselsky Kritik ein - auch in den eigenen Reihen ist der GDL-Chef umstritten. Nun ist der Streit eskaliert: Manfred Schell und weitere Ex-Funktionäre müssen gehen. Angeblich wegen nicht gezahlter Beiträge. mehr... Video | Forum ]

heute, 19:22 Uhr von rohanseat: wohl nie etwas gehört. sonst hätte er schon zu den "streikzeiten" anders reagiert.nur,... mehr...

Zukunft der Währungsunion Der Euro-Finanzminister darf kein Sparkommissar sein

Zukunft der Währungsunion: Der Euro-Finanzminister darf kein Sparkommissar sein

Mittlerweile ist es fast schon Konsens: Die Eurozone braucht einen eigenen Finanzminister. Doch es kommt auf die Ausgestaltung des Amtes an. Mit einem Grüßaugust von Schäubles Gnaden wäre der Währungsunion nicht geholfen - im Gegenteil. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

heute, 19:34 Uhr von luny: Hallo Notbehelf, das ist ein guter Punkt. Es ist nirgends auch nur ansatzweise zu erkennen,... mehr...

Immobilienpreise Stadtloft macht reich

Immobilienpreise: Stadtloft macht reich

In München werden für Wohnungen Mondpreise gezahlt, in der Lausitz fällt ihr Wert ins Bodenlose - Immobilienexperten erwarten, dass es die Deutschen weiter in die Metropolen und ihr Umland treibt. Aber nicht jede aktuelle Boom-Stadt wird auch eine bleiben. Von Alexander Demling mehr... Forum ]

heute, 19:08 Uhr von Bondurant: Warum? Geschmäcker sind verschieden. Metropole (in Deutschland also nur Berlin) heißt: 24/7 Essen,... mehr...

Lohngruppen Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif

Lohngruppen: Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif

Die Arbeitgeber in der Metall- und Elektroindustrie haben eine Öffnung der Tarifverträge nach unten gefordert. Ihr Argument: Computer ebneten auch geringer Qualifizierten den Weg in den Job. Die IG Metall kritisiert den Vorschlag. mehr... Forum ]

heute, 19:34 Uhr von naturalscience: ...Lohnniveau im internationalen Vergleich schon deutlich gesunken ist? Ich kann die Aussage von... mehr...

Arbeitsmarkt Bundesagentur dämpft Hoffnung für Flüchtlinge

Arbeitsmarkt: Bundesagentur dämpft Hoffnung für Flüchtlinge

Drei Monate nach ihrer Ankunft dürfen Asylbewerber in Deutschland arbeiten. Was für die Integration förderlich wäre und auch dem leergefegten Arbeitsmarkt zugute käme, stößt in der Praxis jedoch auf große Schwierigkeiten. mehr...

Wegwerfkultur 320.000 Kaffeebecher landen jede Stunde im Müll

Wegwerfkultur: 320.000 Kaffeebecher landen jede Stunde im Müll

Coffee to go ist in Deutschland beliebt. Jede Stunde werden Hunderttausende Becher verkauft - und landen bald darauf im Müll. Umweltschützer fordern nun eine Abgabe auf die Einwegprodukte. mehr... Forum ]

heute, 19:24 Uhr von promondo: ...ja, aber ansonsten ist das Flaschenpfandsystem total ausgehölt und umfasst max. 50% aller Flaschen!! mehr...

Niedrige Inflation Preise in der Eurozone steigen kaum

Niedrige Inflation: Preise in der Eurozone steigen kaum

Die Inflation in der Eurozone bleibt auf niedrigem Niveau: Im August lag die Teuerungsrate erneut bei 0,2 Prozent. Die EZB will nun die Kreditvergabe weiter ankurbeln - und gewährt Banken mehr Spielraum. mehr... Forum ]

heute, 18:20 Uhr von kilix.brandenburg: Weil man selektieren kann und es auch macht, bei der hedonischen Berechnung, kann natürlich... mehr...

Mythos #Betongold Die Deutschlandkarte mit regionalen Ergebnissen

Mythos #Betongold: Die Deutschlandkarte mit regionalen Ergebnissen

Wo taugt das Eigenheim noch als Altersvorsorge - und wo nicht? Die bundesweite Analyse zeigt für jede Region, wie lange der Verkaufswert eines Einfamilienhauses reicht, um einen Platz im Pflegeheim zu finanzieren. Von Christina Elmer, Patrick Stotz und Achim Tack mehr...

Pkw-Hersteller Schiedsgericht beendet Rosenkrieg zwischen VW und Suzuki

Pkw-Hersteller: Schiedsgericht beendet Rosenkrieg zwischen VW und Suzuki

Ein Schiedsgericht in London hat die Trennung der Partnerschaft zwischen Volkswagen und Suzuki besiegelt. Die Wolfsburger müssen ihre Anteile an die Japaner zurückverkaufen. mehr... Forum ]

heute, 14:24 Uhr von aurichter: Autos "Made in Germany" mit Preisen "Made in India" haben wollen. Träumen Sie... mehr...

Aktienmärkte Chinesische Börse verliert erneut knapp drei Prozent

Aktienmärkte: Chinesische Börse verliert erneut knapp drei Prozent

Anleger an den asiatischen Börsen brauchen weiterhin starke Nerven. Die leichte Erholung am Ende der vergangenen Woche war offensichtlich nur eine Atempause - auf dem Weg zu neuen Kursverlusten. mehr... Video | Forum ]

heute, 09:57 Uhr von Peter Bernhard: Ein gutes Geld wie hoffentlich mein Euro hat die Doppelseit von "Ware" und... mehr...

Abkehr von Europa Der Denkfehler deutscher Konzerne

Abkehr von Europa: Der Denkfehler deutscher Konzerne

Wenn die Schwellenländer in die Krise geraten, leidet kaum ein westliches Land so stark wie Deutschland. Zu lange haben deutsche Konzerne auf China, Brasilien oder Russland gesetzt. Was uns fehlt, ist eine solide Basis - in Europa. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Video | Forum ]

heute, 17:04 Uhr von Berg: Nun verdrehen Sie mal nicht die Sache. Damals gab es sehr viele Arbeitslose und ALLE waren sich... mehr...

Kurssturz China macht Journalist für Börsencrash verantwortlich

Kurssturz: China macht Journalist für Börsencrash verantwortlich

Ein Finanzjournalist soll mit seinen Berichten über Aktien und Termingeschäfte den jüngsten Kurssturz an den chinesischen Börsen verursacht haben - davon ist jedenfalls das Regime in Peking überzeugt. mehr... Video | Forum ]

heute, 14:59 Uhr von pauschaltourist: So fern liegen Sie mit Ihrer Prognose gar... mehr...

Vor Ägypten Italiener wollen größtes Erdgasfeld im Mittelmeer entdeckt haben

In einer Tiefe von knapp 1500 Metern ist der italienische Energiekonzern Eni vor Ägypten auf Erdgas gestoßen. Nach Angaben des Unternehmens ist es das größte Gasfeld im Mittelmeer. mehr... Forum ]

heute, 16:21 Uhr von vantast64: es wird viel umweltzerstörung und viel Geld für Reiche geben, das Klima und die Armen werden noch... mehr...