Interview Teil 3 "Die New Economy ist noch gar nicht da"


SPIEGEL ONLINE:

In welcher Verfassung sehen Sie die so genannte "New Economy"?

Vorbilder Microsoft und IBM: Jack Ma

Vorbilder Microsoft und IBM: Jack Ma

Jack Ma: Ich glaube, die New Economy ist noch gar nicht da. Das Internet ist momentan nicht mehr als ein gutes Werkzeug, um Geschäfte zu machen. So etwas wie New Economy wird erst dann funktionieren, wenn Unternehmen die Möglichkeiten des Internet mit ihren eigenen Stärken verbinden. Eine New Economy ohne Old Economy kann es nicht geben.

SPIEGEL ONLINE: Was sind Ihre Vorbilder?

Ma: Wir sind noch eine sehr kleine und sehr junge Firma. Irgendwann einmal wollen wir so weit sein wie Microsoft oder IBM. Wir sehen uns nicht als dot.com, sondern wir wollen eine stabile Firmenkultur entwickeln. Dafür werden wir noch mindestens sieben bis acht Jahre brauchen.

SPIEGEL ONLINE: In China werden Sie bereits als Star gefeiert. Gefällt Ihnen das?

Ma: Natürlich hilft es unserer Bekanntheit, wenn viel über Alibaba gesprochen wird. Wenn ich das mit meiner Person befördern kann, warum nicht. Aber ich halte mich nicht für Jeff Bezos. Ich bin nur ein kleiner, ganz normaler Mensch. Das einzige, was ich den Leuten vielleicht beibringen kann, ist: "Wenn Jack Ma das kann, dann kann ich das auch".

Zurück zum Artikel



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.