Lauschangriff auf Porsche-Chef Wiedeking mit Babyphone abgehört

Porsche und der VW-Konzern haben bei der Staatsanwaltschaft Braunschweig Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Es besteht der Verdacht, dass Porsche-Chef Wiedeking während eines Besuchs in Wolfsburg belauscht werden sollte - mit einem Babyphone.


Hamburg - Der Vorgang ereignete sich nach Informationen des SPIEGEL am 15. November vergangenen Jahres, als Wiedeking einen Tag vor einer Aufsichtsratssitzung des VW-Konzerns nach Wolfsburg angereist war.

Porsche-Chef Wiedeking: Babyphone hinter dem Sofa
DPA

Porsche-Chef Wiedeking: Babyphone hinter dem Sofa

Eine Sicherheitsfirma fand in der für Wiedeking reservierten Suite des Hotels ein Gerät, das harmlos wirkt, aber den gleichen Zweck erfüllen kann wie eine Wanze: ein Babyphone. Es war hinter einem Sofa versteckt.

Die Sicherheitsexperten konnten ausschließen, dass vielleicht eine Familie mit Kind die Suite zuvor bewohnt und das Babyphone vergessen hatte. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen hinweg hatte in diesen Räumen keine Familie übernachtet. Das Babyphone war eingeschaltet und auf Sendung.

Mit einem entsprechenden Empfangsteil hätte man die Gespräche des Porsche-Chefs in seinem Hotelzimmer mithören können. Porsche Chart zeigen geht von "einem gezielt gegen Wiedeking gerichteten Abhörversuch aus".

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig, die schon in der VW-Affäre ermittelte, wird den Fall in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Hannover bearbeiten.

Nach Informationen des SPIEGEL gab es vor einiger Zeit bereits einen Abhörversuch gegen den damaligen VW-Vorstand Wolfgang Bernhard. Bernhard hatte seine Privatwohnung im Wolfsburger Stadtteil Hattorf von einer Detektei auf versteckte Abhörgeräte untersuchen lassen. Die Sicherheitsexperten entdeckten eine Wanze. Diese hatte offenbar schon eine Weile ihren Dienst verrichtet, denn ihre Batterie war halb leer.



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.