Langjähriger Deutsche-Bank-Ökonom: Volkswirt Norbert Walter gestorben

Der langjährige Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, ist tot. Nach Angaben seiner Familie starb der Ökonom heute im Alter von 67 Jahren. Die Ursache ist noch unklar.

Norbert Walter: Der Ökonom ist im Alter von 67 Jahren gestorben Zur Großansicht
DPA

Norbert Walter: Der Ökonom ist im Alter von 67 Jahren gestorben

Berlin - Norbert Walter ist tot. Nach Angaben seiner Familie starb der 67 Jahre alte Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank am Freitag. Die Ursache stehe noch nicht fest. Walter hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Töchter.

Der Wirtschaftswissenschaftler begann seine berufliche Laufbahn 1971 am Kieler Institut für Weltwirtschaft. 1987 ging Walter zur Deutschen Bank, deren Chefvolkswirt er von 1990 bis zu seinem Ausscheiden Ende 2009 war.

Der streitbare Professor sagte als einer der Ersten den historischen Konjunktureinbruch in Deutschland 2009 im Gefolge der weltweiten Finanzkrise voraus. Walter gehörte dem Zentralkomitee der Katholiken an. Nach seinem Abschied bei der Deutschen Bank gründete Walter Anfang 2010 die Firma Walter & Töchter Consult, über die er seine Tätigkeiten als Berater, Redner und Aufsichtsrat organisierte.

Als engagierter Anhänger der Marktwirtschaft mischte sich Walter regelmäßig in den öffentlichen Diskurs ein und wurde dadurch bekannter als mancher Vorstand der Deutschen Bank. Die Schwächen des Wirtschaftsstandorts Deutschland sah er in zu hohen Steuern, Abgaben, Löhnen sowie zu niedrigen Arbeitszeiten und zu wenig Investitionen. Um diese Probleme zu bekämpfen, forderte Walter einen Rückzug des Staates und eine geringere Kostenbelastung für deutsche Unternehmen.

Über die Finanzkrise hinaus forderte Walter immer wieder Konzepte für ein ethisches Bewusstsein. Demnach sollen die Menschen ihr Handeln nicht allein am rationalen Kalkül ausrichten. Wo aber die ethischen Normen nicht genügten, bedürfe es eines effektiven Rechtssystems, das Eigenliebe begrenzt.

cte/Reuters/dapd

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 154 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Rip
analogos 31.08.2012
Ein guter Mensch!
2. ..
nettermensch 31.08.2012
Mein aufrichtiges Beileid gilt seinen Angehörigen.
3.
okokberlin 31.08.2012
oh sehr traurige nachricht. mein beileid seiner familie.
4. Schade.
ebberger 31.08.2012
Ein Mann mit Durch- und Weitblick. RIP!
5. Bedauerlich.
distel61 31.08.2012
Mein Beileid.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wirtschaft
Twitter | RSS
alles zum Thema Norbert Walter
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 154 Kommentare