Wirtschaftskrise: Die Griechen müssen wieder bangen

Wirtschaftskrise: Die Griechen müssen wieder bangen

Das Elend nimmt kein Ende: Nur zwei Wochen nach der Einigung mit den Euro-Partnern muss sich Griechenland erneut um seine finanzielle Zukunft sorgen. Die Gründe liegen im In- und Ausland. Von David Böcking mehr... Forum ]

heute, 22:26 Uhr von taras-bulba36: Hört doch endlich auf die Griechen nieder zu machen! Klar wurden Fehler begangen, jetzige Regierung... mehr...


Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Griechische Schuldenkrise Tsipras will einfache Bürger als Steuerfahnder einsetzen

Griechische Schuldenkrise: Tsipras will einfache Bürger als Steuerfahnder einsetzen

Griechenlands Regierung will die Schuldenkrise mit extravaganten Methoden bekämpfen: Laut einem neuen Brief an Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem will sie Bürger als Amateur-Steuerfahnder einsetzen, um schneller Geld einzutreiben. mehr... Video | Forum ]

heute, 22:27 Uhr von weltverkehrt: Naja, Superlative... Für 2015 werde/wurden 24,5 Millionen Touristen plus 2,5 Kreuzfahrt-Reisende... mehr...

Griechischer Ministerpräsident Tsipras "Die EZB hält das Seil um unseren Hals"

Griechischer Ministerpräsident Tsipras: "Die EZB hält das Seil um unseren Hals"

Wie bekommt Griechenland die dringend benötigten Milliarden für die kommenden Wochen? Durch die Ausgabe kurzfristiger Anleihen, sagt Ministerpräsident Alexis Tsipras im SPIEGEL-Gespräch - und schiebt die Verantwortung der EZB zu. mehr... Video | Forum ]

heute, 21:52 Uhr von nobody_incognito: Na ja, es gibt Menschlichkeit und erpresserischen Missbrauch der Menschlichkeit. Eigentlich aber... mehr...

Krisenszenario 31 Banken bestehen US-Stresstest - vorerst

Krisenszenario: 31 Banken bestehen US-Stresstest - vorerst

Die in den USA tätigen Großbanken haben offiziell genügend Kapitalpuffer, um eine neue Krise zu überstehen. Alle 31 Institute bestanden den ersten Teil des Stresstests. Im zweiten Teil könnte es vor allem für die Deutsche Bank eng werden. mehr... Forum ]

Griechische Finanznot Tsipras bittet Juncker um Krisentreffen

Griechische Finanznot: Tsipras bittet Juncker um Krisentreffen

In Griechenland scheint das Geld knapp zu werden. Laut einem Bericht hat Ministerpräsident Tsipras EU-Kommissionspräsident Juncker um ein kurzfristiges Treffen gebeten. Er will demnach schneller Hilfsgeld ausgezahlt bekommen. Athen dementiert das. mehr... Forum ]

heute, 17:22 Uhr von neo-one: Geld wird eher fließen. Kurz vor Toreschluss werden die EU Länder wieder für neue Schulden stimmen... mehr...

EZB-Anleihekäufe Draghis Geldschwemme hilft Schäuble

EZB-Anleihekäufe: Draghis Geldschwemme hilft Schäuble

Die Europäische Zentralbank öffnet die Geldschleusen. Die angekündigten Staatsanleihekäufe haben schon jetzt gewaltige Nebenwirkungen: Dem deutschen Finanzminister verhelfen sie zu einem milliardenschweren Vorteil. Von Stefan Kaiser mehr... Video | Forum ]

heute, 17:38 Uhr von wauz: Geld ist ein Tauschmittel. Nichts weiter. Es vermehrt sich nicht. Was sich vermehrt, ist Kapital.... mehr...

Trotz Luxemburg-Enthüllungen Ein Herz für Steuersünder

Trotz Luxemburg-Enthüllungen: Ein Herz für Steuersünder

Nach den Enthüllungen über Steuertricks in Luxemburg wollten Europaparlament und Kommission endlich Ernst machen im Kampf gegen Steuerschlupflöcher. Doch der Elan ist längst wieder erlahmt. Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel mehr... Forum ]

heute, 19:26 Uhr von facade: Es ist beeindruckend mit welcher Penetranz Sie Ihr eklatantes Unverständnis zur Schau stellen. Ich... mehr...

Anleihenkäufe EZB öffnet ab Montag die Geldschleusen

Anleihenkäufe: EZB öffnet ab Montag die Geldschleusen

Jetzt steht der Termin fest: In wenigen Tagen beginnt die Europäische Zentralbank, Staatsanleihen in Billionenhöhe zu kaufen. Die Währungshüter wollen so die Konjunktur ankurbeln. mehr... Forum ]

gestern, 19:20 Uhr von rkinfo: Es gibt im Unterschied zur Ära D-Mark nun mal viel mehr Anlagevermögen auf Erden und damit ist die... mehr...

Streit ums Energienetz Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten

Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten

Die Engpässe im deutschen Stromnetz sind nach Informationen von SPIEGEL ONLINE weiter gestiegen. CSU-Chef Seehofer sperrt sich dennoch gegen neue Leitungen in Bayern. Künftig könnte Strom im Süden teurer sein als im Norden. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

heute, 16:16 Uhr von knuty: Das Kyoto-Protokoll ist schon 1997 verabschiedet worden. Die Energiewende ist eine gemeinsamer... mehr...

EZB-Entscheidung Leitzins im Euroraum bleibt auf Rekordtief

EZB-Entscheidung: Leitzins im Euroraum bleibt auf Rekordtief

Die EZB setzt ihren Kurs des billigen Geldes fort. Der Leitzins bleibt bei 0,05 Prozent. mehr... Forum ]

gestern, 15:35 Uhr von nhorwath: dann hat Herr Draghi seine politische Total-Inflation und wir unser Geld wieder.Die Grenzen offen... mehr...

Wirtschaftswachstum China bereitet die sanfte Landung vor

Wirtschaftswachstum: China bereitet die sanfte Landung vor

Regierungschef Li Keqiang will den nachlassenden Schwung der Wirtschaft für einige Kurskorrekturen nutzen. Umweltschutz soll künftig stärker im Mittelpunkt stehen - und der Kampf gegen die Korruption. mehr... Forum ]

gestern, 16:08 Uhr von lupidus: Es sind nicht nur amerikanische Firmen, die solche Differenzen ausnutzen. Deutsche sind auch ganz... mehr...

Hilfskredite Griechenland zahlte Deutschland 360 Millionen Euro Zinsen

Hilfskredite: Griechenland zahlte Deutschland 360 Millionen Euro Zinsen

Die Kredite für Griechenland bringen dem Bund zumindest ein paar Zinsen ein. Insgesamt 360 Millionen Euro kamen seit 2010 zusammen. mehr... Video | Forum ]

heute, 00:02 Uhr von analyse: auch paar Millionen Zinsen,den Rest kriegst du nie wieder,daß weiß doch jeder und dsas fordere ich... mehr...

Mietpreisbremse Wohltat für Besserverdiener

Mietpreisbremse: Wohltat für Besserverdiener

Heute beschließt der Bundestag die Mietpreisbremse. Das Gesetz dürfte den Anstieg der Wohnungsmieten tatsächlich etwas bremsen. Eine soziale Wohltat ist es trotzdem nicht. Ein Kommentar von Michael Kröger mehr... Forum ]

heute, 20:24 Uhr von hwi28: Die "Bremse" ist ein weiterer Anlauf in den freien Markt herein zu regieren. Ich baue... mehr...