Archiv Wirtschaft: Staat & Soziales

BMW zum Kartellverdacht: "Wir wissen nichts von Ermittlungen gegen uns"

BMW zum Kartellverdacht: "Wir wissen nichts von Ermittlungen gegen uns"

23.07.2017, 17:42 Uhr

Der Dieselskandal hängt nach SPIEGEL-Recherchen mit geheimen Absprachen in der Autoindustrie zusammen. BMW wiegelt ab, SPD-Chef Martin Schulz fordert rasche Aufklärung. mehr... Forum ]


Einigung im Kongress: USA wollen neue Russland-Sanktionen, EU zeigt sich alarmiert

Einigung im Kongress: USA wollen neue Russland-Sanktionen, EU zeigt sich alarmiert

23.07.2017, 00:21 Uhr

Kämpfe in der Ukraine, Annexion der Krim, Unterstützung für Assad - das sind die offiziellen Gründe der USA für neue Russland-Sanktionen. Kritiker in der EU vermuten: Es geht auch um etwas anderes. mehr... Forum ]

Wahlversprechen: Bundesbank-Chef Weidmann warnt vor Steuersenkungen

Wahlversprechen: Bundesbank-Chef Weidmann warnt vor Steuersenkungen

21.07.2017, 18:02 Uhr

Vor der Bundestagswahl versprechen Union und SPD, in der nächsten Legislaturperiode die Steuern zu senken. Doch die Bundesbank rät nach SPIEGEL-Informationen zur Vorsicht. mehr...


Ende der lockeren EZB-Geldpolitik: Die Inflation, die nie kam

Ende der lockeren EZB-Geldpolitik: Die Inflation, die nie kam

21.07.2017, 17:17 Uhr

Als die EZB den Zins auf null senkte und damit begann, massenhaft Geld in die Wirtschaft zu pumpen, bekamen viele Ökonomen Herzrasen: Inflation! Hyperinflation! Wie konnten sich die Auguren nur so irren? Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]

Zwist mit der Türkei: Bundesregierung stellt Rüstungsexporte auf Prüfstand

Zwist mit der Türkei: Bundesregierung stellt Rüstungsexporte auf Prüfstand

21.07.2017, 13:51 Uhr

Deutsche Waffenlieferungen an den Nato-Partner Türkei waren bislang Routine. Angesichts der aktuellen Spannungen will das Wirtschaftsministerium nun aber genauer hinsehen. mehr... Forum ]


Absprachen zu Technik, Kosten, Zulieferern: Das geheime Kartell der deutschen Autobauer

Absprachen zu Technik, Kosten, Zulieferern: Das geheime Kartell der deutschen Autobauer

21.07.2017, 13:00 Uhr

Die deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht: Nach SPIEGEL-Informationen haben sich VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler in geheimen Arbeitskreisen abgesprochen - und so die Basis für den Dieselskandal gelegt. Von Frank Dohmen und Dietmar Hawranek mehr... Forum ]

Uno-Warnung: Nordkoreas Landwirtschaft durch Dürre schwer geschädigt

Uno-Warnung: Nordkoreas Landwirtschaft durch Dürre schwer geschädigt

21.07.2017, 07:20 Uhr

Anhaltende Trockenheit hat in Nordkorea zu Missernten geführt. Die Vereinten Nationen warnen vor der schwersten Dürre seit 2001. Das militärisch hochgerüstete Regime könnte bald auf Lebensmittelspenden angewiesen sein. mehr... Video | Forum ]


Investitionsplan: China will bei künstlicher Intelligenz dominieren

Investitionsplan: China will bei künstlicher Intelligenz dominieren

21.07.2017, 06:08 Uhr

Künstliche Intelligenz ist das Zukunftsthema - und China will sich dort bis 2025 mit an die Spitze setzen. Dank hoher Investitionen dominiert die Volksrepublik schon den E-Auto-Weltmarkt. Das soll sich wiederholen. mehr... Forum ]

1,6 Milliarden Euro: IWF genehmigt weitere Zahlung an Griechenland

1,6 Milliarden Euro: IWF genehmigt weitere Zahlung an Griechenland

21.07.2017, 01:00 Uhr

Der IWF beharrt auf einer Schuldenerleichterung für Griechenland. Zwar stimmte der Internationale Währungsfonds einer weiteren Milliardenzahlung zu, stellte aber eine Bedingung. mehr... Forum ]


Türkei-Affront gegen deutsche Firmen: Erdogans Eskapaden

Türkei-Affront gegen deutsche Firmen: Erdogans Eskapaden

20.07.2017, 17:52 Uhr

Die Türkei setzt Nadelstiche gegen deutsche Firmen, führt Daimler und BASF gar als Terrorunterstützer - und wirbt zugleich aufwendig um Investoren aus dem Ausland. Wie passt das zusammen? Von Benjamin Bidder, Jörg Diehl, Matthias Gebauer und Maximilian Popp mehr...

Ratssitzung: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Ratssitzung: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

20.07.2017, 14:31 Uhr

Europas Zentralbanker halten an der Politik des billigen Geldes fest, die Zinsen bleiben niedrig. Die Währungshüter lassen sich stattdessen weiter die Möglichkeit offen, noch mehr Anleihen zu kaufen. mehr...

Dutzende Unternehmen: Deutsche Industrie empört über türkische Terrorliste

Dutzende Unternehmen: Deutsche Industrie empört über türkische Terrorliste

20.07.2017, 12:47 Uhr

Dutzende Firmen vom Kiosk bis zu Daimler werden von der Türkei als Terrorhelfer diffamiert. Die deutsche Industrie reagiert empört. Die Bundesregierung hinterfragt Garantien für deutsche Investitionen. mehr...

Vor Ratssitzung der EZB: Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest

Vor Ratssitzung der EZB: Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest

20.07.2017, 07:10 Uhr

Haben die niedrigen Zinsen bald ein Ende? Vor der Entscheidung der Europäischen Zentralbank zur Geldpolitik deutet darauf nur wenig hin - auch Japan behält den bisherigen Kurs erst mal bei. mehr...