Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Pause bei Vorrangprüfung: Arbeitsagentur will Flüchtlingen Zugang zu Jobs erleichtern

Deutschkurs für Zuwanderer: Mangelnde Sprachkenntnisse erschweren Jobvermittlung Zur Großansicht
DPA

Deutschkurs für Zuwanderer: Mangelnde Sprachkenntnisse erschweren Jobvermittlung

Asylbewerber dürfen drei Monate nach ihrer Ankunft eine Arbeit aufnehmen - allerdings nur, wenn kein Deutscher oder EU-Bürger für den Job infrage kommt. Die Arbeitsagentur will diese Regelung nun für zwei Jahre aussetzen.

Bewirbt sich ein Asylbewerber in Deutschland um einen Job, werden Deutsche und EU-Bürger bislang bei der Vergabe bevorzugt. Das ist gesetzlich so vorgesehen. Die Bundesagentur für Arbeit hat sich nun dafür ausgesprochen, Flüchtlinge auch ohne die sogenannte Vorrangprüfung in Deutschland arbeiten zu lassen.

Die Regelung solle für zwei Jahre ausgesetzt werden, schlug BA-Chef Frank-Jürgen Weise vor. Einen entsprechenden Vorstoß habe er am Montag mit dem Bundesinnenministerium erörtert. "Ich erwarte, dass im Laufe des Septembers Rahmenbedingungen für die Beschäftigung von Asylbewerbern geschaffen werden", sagte Weise.

Er begründete seinen Vorschlag mit der guten Arbeitsmarktsituation und der Vielzahl offener Stellen. Am Montag hatte die BA mitgeteilt, dass vor allem in den Dienstleistungsbranchen neue Stellen entstünden. Zehn Prozent der bei den Arbeitsagenturen gemeldeten Stellen entfielen auf den Handel, neun Prozent auf das Gesundheits- und Sozialwesen.

Zugleich hatte der BA-Vorstand Raimund Becker in der Tageszeitung "Die Welt" Erwartungen gedämpft, die Asylbewerber könnten rasch in den Arbeitsmarkt integriert werden. Nach Beckers Einschätzung sind zwar Motivation und Arbeitswillen der Flüchtlinge groß. Doch fehlten die nötigen Sprachkenntnisse und Qualifikationen.

Bei der Vorrangprüfung wird ermittelt, ob sich nicht auch ein geeigneter Kandidat mit deutschem oder EU-Pass für eine Stelle findet, auf die sich ein Asylbewerber bewirbt. Erst nach 15 Monaten Aufenthalt in Deutschland fällt diese Prüfung weg.

brk/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: