Brexit Britische Industrie schrumpft überraschend

Schlechte Nachrichten für Großbritanniens Wirtschaft: Die Firmen im Vereinigten Königreich haben im März deutlich weniger produziert - und das bereits den dritten Monat in Folge.

Londoner Finanzdistrik
REUTERS

Londoner Finanzdistrik


Die Unternehmen in Großbritannien haben im März ihre Produktion überraschend stark gedrosselt - und das den dritten Monat in Folge. Die Betriebe stellten unter dem Strich 0,5 Prozent weniger her als im Februar. Das Minus fiel damit noch deutlicher aus, als von Ökonomen erwartet, teilte das nationale Statistikamt ONS mit.

In der Industrie fiel der Rückgang mit 0,6 Prozent ebenfalls überraschend stark aus. Fachleute hatten dort eigentlich keine Veränderung des Produktionsvolumens erwartet. Aus anderen Daten ging zudem hervor, dass sich das britische Handelsdefizit stärker ausgeweitet hat, als angenommen.

beb/Reuters



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.