Leitzins nicht angehoben US-Notenbank setzt auf vorsichtigere Geldpolitik

Die amerikanischen Währungshüter wollen mit künftigen Leitzinsanpassungen "geduldig" sein - und beließen den Zins auf seinem aktuellen Niveau. Grund ist die Abschwächung des globalen Wachstums.

Jerome Powell bei der Verkündung
JIM LO SCALZO/EPA-EFE/REX

Jerome Powell bei der Verkündung


Die US-Notenbank Federal Reserve Banks (Fed) hat einstimmig beschlossen, den Leitzins zu Jahresbeginn nicht zu erhöhen. Zugleich kündigte sie wegen der unsicheren Konjunkturaussichten in ihrer Mitteilung eine vorsichtigere Geldpolitik an und sprach von einer "geduldigen" Vorgehensweise bei künftigen "Anpassungen" der Leitzinsen.

Der Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken mit Geld bleibt damit in der Spanne von 2,25 bis 2,5 Prozent. Die Fed hatte den Leitzins im vorigen Jahr insgesamt vier Mal angehoben und damit auf den Wirtschaftsboom in den USA reagiert.

Notenbankchef Jerome Powell hatte wegen der umfangreichen internen und externen Risiken jedoch bereits im Dezember für das Jahr 2019 nur zwei Anhebungen in Aussicht gestellt, die aktuelle Entscheidung der Fed kam daher nicht überraschend. In der neuen Mitteilung ist auch kein Hinweis mehr auf Anhebungen enthalten, Fachleute rechnen deshalb mit einer vorläufigen Zinsanhebungspause.

Die Fed begründete ihre vorsichtigere Haltung mit der verhaltenen Inflationsentwicklung in den USA sowie mit globalen Entwicklungen in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten. Analysten rechnen wegen möglicher Bremseffekte durch den von US-Präsident Donald Trump befeuerten Handelsstreit mit China mit einer Abkühlung der Konjunktur.

An den Kapitalmärkten sorgten die Aussagen für spürbare Bewegung, so sprang der Dow Jones über die Marke von 25.000 Punkten und gewann zuletzt mehr als zwei Prozent. Der Eurokurs legte ebenfalls zu und lag bei 1,1485 Dollar. Auch die Kurse zehnjähriger US-Staatsanleihen legten deutlich zu.

kko/dpa-AFX/dpa/Reuters



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.