GfK-Umfrage Länger Urlaub? Bei der Arbeit ist es auch schön!

Am Strand rumgammeln, die Welt bereisen: Das ist schon schön - aber viele Menschen mögen auch ihren Alltag im Job. Mehr als ein Drittel der Deutschen freuen sich laut einer Umfrage nach dem Urlaub wieder richtig auf die Arbeit.

Strandurlauber auf Mallorca: Schatz, wann geht es wieder zurück?
DPA

Strandurlauber auf Mallorca: Schatz, wann geht es wieder zurück?


Viele Deutsche sind mit ihrer Arbeit offenbar sehr zufrieden. So sehr, dass manch einer das Urlaubsende förmlich herbeisehnt: Jeder Dritte oder 34 Prozent der Arbeitnehmer geht einer aktuellen Umfrage zufolge nach dem Urlaub wieder gern zur Arbeit.

Wie sich die Deutschen in dieser Frage positionieren, wurde in der repräsentativen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) wie folgt abgefragt - die Antwortmöglichkeiten waren jeweils "stimme zu" und "stimme nicht zu".

  • Nach dem Urlaub freue ich mich wieder richtig auf meine Arbeit.

Weitere Fragestellungen lauteten:

  • Nach dem Urlaub habe ich immer erhebliche Schwierigkeiten, mich in der Arbeit wieder einzugewöhnen.
  • In den ersten Tagen nach dem Urlaub habe ich meist so viel nachzuarbeiten, dass die Urlaubserholung schnell wieder weg ist.
  • Nach dem Urlaub schlafe ich die Nacht vor dem ersten Arbeitstag meist sehr unruhig.

Aus den Antworten auf diese Fragen geht allerdings hervor, dass 34 Prozent der Umfrageteilnehmer auch große Schwierigkeiten haben, sich nach dem Urlaub bei der Arbeit wieder einzugewöhnen. Also genauso viele Arbeitnehmer wie jene, die gern ihren Job wieder aufnehmen.

Mehr als jeder Dritte oder 38 Prozent der Teilnehmer haben dann sogar so viel nachzuarbeiten, dass die Erholung schnell wieder weg ist.

Und mit rund 31 Prozent der Arbeitnehmer schlafen drei von zehn in der ersten Nacht vor der Rückkehr in den Job sehr unruhig.

Die Umfrage führte das Marktforschungsinstitut GfK im Auftrag der "Apotheken Umschau" durch. Dafür wurden vom 17. April bis 8. Mai 1156 Berufstätige befragt.

bos/dpa



insgesamt 22 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
marthaimschnee 14.09.2015
1.
Der Zustand hält normalerweise genau solange an, bis man sein Postfach geöffnet hat. Und schon ist man am ersten Arbeitstag auch schon wieder urlaubsreif.
flieger56 14.09.2015
2.
Was sagt uns diese Studie ? Es sind 66% die nicht so gerne zur Arbeit gehen. Was sind die Ursachen dafür ? Darüber sollte man eine Studie in Auftrag geben.
ge1234 14.09.2015
3. Nun ja...
... wenn 1/3 nach dem Urlaub wieder gern in die Arbeit geht, dann heißt das, dass 2/3 nach dem Urlaub nicht gerne wieder in die Arbeit gehen. Insofern wäre die Aussage, dass sehr viele Deutsche mit ihrer Arbeit nicht zufrieden sind, wohl treffender!
muxonarization 14.09.2015
4. Umdeutung
Super Studieninterpretation! Wie gehts den anderen 2/3 ?
harwin 14.09.2015
5. Wo haben die den rumgefragt?
Wo haben die den rumgefragt, im mittleren und höheren Management?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.