Wirtschaftswachstum: Türkei boomt fast so stark wie China

Nicht überall auf der Welt geht es wirtschaftlich bergab: In der Türkei ist das Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal um rund neun Prozent gewachsen. Damit herrschen in dem aufstrebenden Staat fast chinesische Verhältnisse.

Wahlparty in der Türkei: Land im Aufschwung Zur Großansicht
REUTERS

Wahlparty in der Türkei: Land im Aufschwung

Istanbul - Die türkische Wirtschaft boomt weiter. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs im zweiten Quartal um 8,8 Prozent. Das teilte die nationale Statistikbehörde am Montag mit. Gleichzeitig korrigierten die Statistiker das Rekordwachstum im ersten Quartal nach oben - von 11,0 Prozent auf 11,6 Prozent.

Schon im vergangenen Jahr war die türkische Wirtschaft um 8,9 Prozent gewachsen und hatte damit die Erwartungen der Regierung, die von rund sieben Prozent ausgegangen war, deutlich übertroffen.

In der Türkei herrschen damit fast chinesische Verhältnisse. Das Wachstum der Volksrepublik hatte sich zuletzt etwas abgeschwächt, da die Regierung zahlreiche Maßnahmen ergreift, um die Inflation zu bekämpfen. Diese Maßnahmen bremsen aber gleichzeitig die konjunkturelle Entwicklung. Im laufenden Jahr wurde zuletzt mit einem chinesischen Wachstum von weniger als neun Prozent gerechnet.

"Die Inflation ist immer noch zu hoch", schrieb die chinesische Zentralbank am Montag auf ihrer Homepage. "Die Stabilisierung des gesamten Preisniveaus bleibt die oberste Aufgabe der makro-ökonomischen Politik." Die Teuerungsrate hatte im Juli mit 6,5 Prozent ein Drei-Jahres-Hoch erreicht, ging im August aber immerhin auf 6,2 Prozent zurück.

Die Türkei feiert derweil ihren Aufstieg: Die Quote von 8,8 Prozent zeige, dass die Türkei über eine Wirtschaft verfüge, die auch in schwierigem Umfeld ihre Gelegenheiten zu nutzen wisse, sagte der türkische Minister für Forschung, Industrie und Technologie, Nihat Ergün, dem Fernsehsender NTV. Die Türkei mit rund 73 Millionen Menschen liegt auf Platz 17 der stärksten Wirtschaftsnationen der Welt und verzeichnet eine der stärksten Wachstumsquoten der Welt.

ssu/AFP/Reuters

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wirtschaft
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Staat & Soziales
RSS
alles zum Thema Türkei
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback

Fläche: 783.562 km²

Bevölkerung: 74,724 Mio.

Hauptstadt: Ankara

Staatsoberhaupt:
Recep Tayyip Erdogan

Regierungschef: Ahmet Davutoglu

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | Türkei-Reiseseite