Tagung des Karstadt-Aufsichtsrats: Ver.di befürchtet Massenentlassungen

Tagung des Karstadt-Aufsichtsrats: Ver.di befürchtet Massenentlassungen

Im Sommer hat René Benko die angeschlagene Warenhauskette Karstadt übernommen, zwei Monate später fürchtet die Belegschaft das Schlimmste. Das Treffen des Aufsichtsrats am heutigen Donnerstag wird mit Spannung erwartet. mehr...



Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Camel-Konzern Reynolds Tabakkonzern verbietet Mitarbeitern das Rauchen

Camel-Konzern Reynolds: Tabakkonzern verbietet Mitarbeitern das Rauchen

Reynolds ist der zweitgrößte Tabakkonzern der USA - doch im eigenen Gebäude mögen die Manager keinen Qualm: Rauchende Mitarbeiter werden verbannt. mehr... Forum ]

heute, 14:50 Uhr von sepp16: In Virginia gibt es an Produktionsorten der Tabakindustrie kein gesetzliches Rauchverbot, das... mehr...

Quartalszahlen Börse belohnt Yahoo-Chefin Mayer

Quartalszahlen: Börse belohnt Yahoo-Chefin Mayer

Die Yahoo-Quartalszahlen sorgen an der Börse für gute Stimmung. Die Aktien waren stark gefragt und verteuerten sich um rund sechs Prozent. Das gibt Konzernchefin Mayer Anlass zu einem verhaltenen Freudenschrei. mehr... Forum ]

heute, 08:53 Uhr von vandenplas: Mamma mia. Hat die Schwein gehabt. Alibaba hat Yahoo in die nächste Runde gerettet. Ansonsten ist... mehr...

Neue Spesenvorschriften Londoner Banken verbieten Saufgelage

Neue Spesenvorschriften: Londoner Banken verbieten Saufgelage

Harte Drinks im Dienst, Stripklub-Besuche mit Kunden, alles auf Firmenkosten - aus und vorbei! Mit neuen Vorschriften wollen Londoner Banken die Exzesse ihrer Mitarbeiter eindämmen. mehr... Forum ]

heute, 13:54 Uhr von vorsicht.sarkasmus: Die Personen, die von den Bankern eingeladen werden sind nur in den seltensten Fällen auch die... mehr...

Diktatoren als Sammelmotive Schweizer empört über Hitler und Mussolini auf Kaffeerahm

Diktatoren als Sammelmotive: Schweizer empört über Hitler und Mussolini auf Kaffeerahm

Eine Tochterfirma der Schweizer Supermarktkette Migros hat Kaffeesahneverpackungen mit Hitler- und Mussolini-Porträts vertrieben - was für einigen Ärger sorgte. Der verantwortliche Versand findet die Aufregung übertrieben. mehr... Forum ]

heute, 05:51 Uhr von tomy1983: Als deutscher sollte man zurückhaltender sein, anderen Menschen falsches Verhalten im WWII... mehr...

Gewerkschaftsstreit Ver.di-Chef Bsirske stellt sich gegen GDL-Boss Weselsky

Gewerkschaftsstreit: Ver.di-Chef Bsirske stellt sich gegen GDL-Boss Weselsky

Die Lokführergewerkschaft GDL muss sich Kollegenschelte gefallen lassen. Ver.di-Chef Frank Bsirske kritisiert deren Blockadehaltung - diese gehe am Ende zulasten von Beschäftigten und Kunden. mehr... Forum ]

heute, 13:25 Uhr von Martin24: die oft noch nicht mal einen Inflationsausgleich für die Beschäftigten erreicht meldet sich zu... mehr...

US-Verträge Konzern will Neukunden nicht mehr gegen Ebola versichern

US-Verträge: Konzern will Neukunden nicht mehr gegen Ebola versichern

Als Reaktion auf die Ebola-Epidemie in Westafrika bietet der Versicherer ACE Neukunden in bestimmten Fällen keine Police mehr gegen die Viruserkrankung. Betroffen sind US-Unternehmen, deren Mitarbeiter regelmäßig ins Ausland reisen. mehr... Video | Forum ]

gestern, 18:17 Uhr von Tante_Frieda: Wieder einmal mehr werden einem die "Vorteile" privater Krankenversicherungen deutlich... mehr...

Pleite-Sponsor Teldafax Bayer Leverkusen soll 16 Millionen Euro zurückzahlen

Pleite-Sponsor Teldafax: Bayer Leverkusen soll 16 Millionen Euro zurückzahlen

Bayer Leverkusen droht eine hohe Rückzahlung von Sponsorengeldern. Der Verein muss Gläubigern seines pleitegegangen Finanziers Teldafax 16 Millionen Euro zahlen, entschied ein Gericht. Der Verein erwägt, in Berufung zu gehen. mehr... Forum ]

gestern, 16:27 Uhr von Bundeskanzler20XX: Wenn die Gläubiger kein Geld sehen dann sind die 16 Millionen allein für den... mehr...

Total-Chef de Margerie Flugschreiber und Kameras sollen Unfallursache klären

Total-Chef de Margerie: Flugschreiber und Kameras sollen Unfallursache klären

Die Ursachen des tödlichen Unglücks von Total-Chef Christophe de Margerie sollen mit der Auswertung von Überwachungskameras und des Flugschreiber geklärt werden. Der Ölkonzern hat bereits einen Nachfolger für den Top-Manager ernannt. mehr... Video | Forum ]

heute, 11:36 Uhr von FeddaHeiko: ... dass da 4 Leute gestorben sind, aber berichtet wird nur über einen. Sind die 3 anderen... mehr...

Gewerkschaftsstreit GDL-Konkurrent will Machtkampf bei der Bahn mit Notar lösen

Gewerkschaftsstreit: GDL-Konkurrent will Machtkampf bei der Bahn mit Notar lösen

Die Bahn-Gewerkschaft EVG hat einen neuen Vorschlag zur Lösung des Tarifkonflikts bei der Bahn parat. Sie will einen Notar einschalten, der Mitgliederzahlen prüft. Das soll den Machtkampf mit der Lokführer-Vertretung GDL klären. mehr... Forum ]

gestern, 21:12 Uhr von genius1: Im laufe meines Berufslebens hat der Arbeitgeber 3 mal den Arbeitgeberverband gewechselt. Immer von... mehr...

Elektroauto-Pionier Daimler steigt als Großaktionär bei Tesla aus

Elektroauto-Pionier: Daimler steigt als Großaktionär bei Tesla aus

Sie wollen weiter zusammenarbeiten, doch die Finanzbeteiligung wird gekappt: Daimler trennt sich von seinen Anteilen am Elektroauto-Hersteller Tesla. Das spült dem deutschen Konzern rund 600 Millionen Euro in die Kasse. mehr... Forum ]

gestern, 18:00 Uhr von pace335: Wieso gleich so beleidigend? Ich soll den Schuss nicht gehört haben, weil ich den Elektroantrieb... mehr...

Streikende Lufthansa muss noch Kurzstreckenflüge streichen

Streikende: Lufthansa muss noch Kurzstreckenflüge streichen

Bei der Lufthansa wird seit Mitternacht nicht mehr gestreikt. Die Airline verspricht einen weitgehend normalen Betrieb. Doch die Folgen des Ausstands dürften sich noch eine Weile bemerkbar machen. mehr... Video | Forum ]

heute, 08:56 Uhr von syn4ptic: Das ist nicht die ganze Wahrheit und "profitabel" wäre sogar im Bezug auf die Zeit 10... mehr...

Quartalszahlen Yahoo steigert Umsatz auf 1,1 Milliarden Dollar

Quartalszahlen: Yahoo steigert Umsatz auf 1,1 Milliarden Dollar

Der Konzernumbau von Yahoo-Chefin Marissa Mayer zeigt offenbar erste Erfolge: Das US-Unternehmen steigerte seinen Umsatz und legte auch beim Netto-Gewinn im Vergleich zum Vorjahr zu. mehr... Forum ]

gestern, 10:44 Uhr von dapmr75: Der Sondereffekt Alibaba wird nicht beleuchtet (daher der riesige Gewinn bei stagnierendem Umsatz),... mehr...