Hygieneskandal: Jeder Dritte will vorerst nicht mehr zu Burger King

Hygieneskandal: Jeder Dritte will vorerst nicht mehr zu Burger King

Auch wenn Burger King seinem größten Franchisenehmer inzwischen gekündigt hat: Der Skandal um Hygienemängel bei Yi-Ko führt offenbar zu einem erheblichen Imageschaden. Jeder dritte Kunde will die Kette laut einer Umfrage vorerst meiden. mehr... Forum ]

heute, 18:56 Uhr von TheFrog: Natürlich gehen alle Leute zum Biobauern, weil das Geld ja links und rechts aus der Tasche fällt.... mehr...


Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Reisekonzern Thomas Cook Chefin geht, Aktie stürzt ab

Reisekonzern Thomas Cook: Chefin geht, Aktie stürzt ab

Ein überraschender Chefwechsel bei Thomas Cook schockt die Investoren. Der Reisekonzern verkündete den Abgang von Managerin Harriet Green. Daraufhin sackte die Aktie um mehr als 20 Prozent ab. mehr... Forum ]


Klimaschutzkonzept Kohlestrom-Erzeuger lassen Gabriel auflaufen

Klimaschutzkonzept: Kohlestrom-Erzeuger lassen Gabriel auflaufen

Die Energielobby wehrt sich gegen den Klimaschutzplan von Wirtschaftsminister Gabriel. Er will Kraftwerksbetreiber per Gesetz zum Einsparen von Kohlendioxid zwingen. Doch die blasen zum Widerstand. mehr... Forum ]

heute, 19:28 Uhr von optimah: Wenn Sie recht hätten, müßte es Dänemark wirtschaftlich am schlechtesten gehen. Dies ist jedoch... mehr...

Neuer Apple-Rekord Nie war ein Unternehmen so wertvoll

Neuer Apple-Rekord: Nie war ein Unternehmen so wertvoll

An der Wall Street klettern die Aktienkurse immer weiter in die Höhe. Besonders heraus sticht Apple: Die Anleger bewerten den Hightech-Riesen mittlerweile mit mehr als 700 Milliarden Dollar. mehr... Forum ]

heute, 13:39 Uhr von Hafturlaub: Sie weisen ja selber darauf hin, dass ihr Bewertungsvergleich zwischen BMW und Apple Unsinn ist.... mehr...

Bahn-Tarifstreit GDL schließt Streiks über Weihnachten aus

Bahn-Tarifstreit: GDL schließt Streiks über Weihnachten aus

Gute Nachricht für Feiertagspendler: Die Lokführer wollen die Bahn an den Weihnachtstagen fahren lassen. GDL-Chef Weselsky verweist auf die "friedvolle" Zeit. mehr... Forum ]

heute, 16:55 Uhr von Conny44: Wird die Bahn ihr Unternehmen nach China auslagern, oder was?:-) Sie bringen wieder den Versuch,... mehr...

Sanktionen und fallender Ölpreis Russland beklagt Verluste in Milliardenhöhe

Sanktionen und fallender Ölpreis: Russland beklagt Verluste in Milliardenhöhe

Westliche Sanktionen und der niedrige Ölpreis machen Moskau offenbar doch zu schaffen: Laut dem russischen Finanzminister Siluanow verzeichnet das Land in diesem Jahr ein Minus in Höhe von 140 Milliarden Dollar - mindestens. mehr...

Schmiergeldaffäre Athener Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Ex-Siemens-Manager

Schmiergeldaffäre: Athener Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Ex-Siemens-Manager

Die Schmiergeldaffäre hat für einige ehemalige Siemens-Manager möglicherweise ein gerichtliches Nachspiel. Die Athener Staatsanwaltschaft sieht genügend Beweise, um sie wegen Bestechung und Geldwäsche anzuklagen. mehr...

Wichtigstes Stimmungsbarometer Ifo-Index steigt erstmals nach sechs Monaten wieder

Wichtigstes Stimmungsbarometer: Ifo-Index steigt erstmals nach sechs Monaten wieder

An vielen internationalen Krisenherden spitzt sich die Lage zu, doch die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hellt sich auf: Zum ersten Mal nach einem halben Jahr ist der Ifo-Geschäftsklimaindex wieder gestiegen. mehr... Forum ]

gestern, 11:41 Uhr von wibo2: Unerwartet starke Wachstumsabschwächungen der Konjunktur wegen der nicht voraussehbaren... mehr...

"Enerji Almanya" E.on umwirbt deutsch-türkische Stromkunden

"Enerji Almanya": E.on umwirbt deutsch-türkische Stromkunden

Der schwächelnde Energieversorger E.on hat neue potenzielle Kunden ausgemacht: in Deutschland lebende Türken. Mit der Marke "Enerji Almanya" will das Unternehmen einem Zeitungsbericht zufolge bis zu 150.000 Haushalte gewinnen. mehr... Forum ]

24.11.2014 von dr.schlauschlau: ... Im Prinzip doch Ergebnis einer guten Marktsegmentierung! Hierfür wurde am 05.11. gleich wieder... mehr...

Umstrittener Franchisenehmer Erste Burger-King-Filialen schließen

Umstrittener Franchisenehmer: Erste Burger-King-Filialen schließen

In München haben die ersten Burger-King-Filialen des umstrittenen Franchisenehmers Yi-Ko dichtgemacht. Einem Gewerkschafter zufolge gibt es die Chance für die Mitarbeiter, unter einem neuen Betreiber weiterzuarbeiten. mehr... Forum ]

gestern, 17:19 Uhr von minipli: es werden BK-Filialen, die im roten Bereich sind verkauft um dann Lizensgebühren von einem... mehr...