Zeuge im Prozess: Charterflug-Firma verlor mit Middelhoff einen Top-Kunden

Zeuge im Prozess: Charterflug-Firma verlor mit Middelhoff einen Top-Kunden

Nicht nur bei Arcandor hat Thomas Middelhoff tiefe Spuren hinterlassen. Auch eine Charterflug-Firma bekam seinen Abgang zu spüren. Laut Aussage des Geschäftsführers war der Manager ein entscheidender Umsatzbringer. mehr... Forum ]



Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Lobbyist für Taxi-App Uber engagiert Ex-Wahlkampfleiter von Obama

Lobbyist für Taxi-App: Uber engagiert Ex-Wahlkampfleiter von Obama

Uber stößt weltweit auf Widerstand, nun setzt das umstrittene US-Fahrdienstunternehmen auf die Hilfe eines erfahrenen Strategen: Der ehemalige Wahlkampfleiter von US-Präsident Obama wird Cheflobbyist der Firma. mehr... Forum ]

heute, 14:31 Uhr von aki1977: ... dann sind wir doch mal ganz Konsequent und entbinden die Taxiunternehmen von Steuer- und... mehr...

Immobilienpreise in London Pause beim Monopoly

Immobilienpreise in London: Pause beim Monopoly

Platzt jetzt die Blase? Nach Jahren des rasanten Anstiegs fallen die Londoner Immobilienpreise wieder. Die Korrektur in dem überhitzten Markt ist überfällig. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

heute, 13:21 Uhr von kjartan75: Berlin lässt sich in kleinerem Rahmen mit London vergleichen. Hier sind die Mieten exorbitant in... mehr...

Schiffe für Reiche Monaco fiebert der Schau der Superjachten entgegen

Schiffe für Reiche: Monaco fiebert der Schau der Superjachten entgegen

Sie heißen "Equanimity", "Athena" oder "Cakewalk": Auf der Monaco Yacht Show werden die größten Jachten der Welt gezeigt. Auch Besucher ohne Millionen auf dem Konto sind willkommen - doch der Eintritt hat seinen Preis. Von manager-magazin-online-Redakteurin Alexandra Knape mehr... Forum ]

heute, 13:58 Uhr von kuschl: Mal abseits der Deutschkorrekturbemühungen ( es sind Ferien ), ist zur Sache festzustellen, daß... mehr...

Preisabsprachen Japanische Zulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

Preisabsprachen: Japanische Zulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

Nun hat es japanische Firmen getroffen: Chinesische Behörden haben gegen zehn Autozulieferer Geldstrafen wegen verbotener Preisabsprachen erlassen. Mit 151 Millionen Euro ist es die bisher höchste Geldbuße der Kartellbehörden. mehr... Forum ]

heute, 13:58 Uhr von raber: Da kann man nur lachen. UNd viele davon sitzen in der Regierung und den Behörden und leiten diese... mehr...

Rücktritt aus Aufsichtsrat Steve Ballmer verlässt Microsoft

Rücktritt aus Aufsichtsrat: Steve Ballmer verlässt Microsoft

Eine Ära geht zu Ende: Steve Ballmer verlässt den Aufsichtsrat von Microsoft und zieht sich damit nach 34 Jahren ganz aus dem Unternehmen zurück - er will sich auf sein Basketball-Team LA Clippers konzentrieren. mehr... Forum ]

heute, 06:34 Uhr von Aase: Sklavenhalter? oder wer sonst? Mit TTIP kam die Traurigkeit. Mit TTIP ist Skalverei in... mehr...

Gabriel und der Streit um Waffenexporte Auf zum Abrüsten

Gabriel und der Streit um Waffenexporte: Auf zum Abrüsten

Gabriel gegen alle: Sein restriktiver Kurs bei Waffenexporten ist zum Zankapfel der Koalition geworden. Jetzt traf sich der Wirtschaftsminister mit Betriebsräten der Rüstungskonzerne - und ließ sie wie Statisten aussehen. Von Gerald Traufetter mehr... Forum ]

heute, 12:19 Uhr von giwdul: deutschland ist drittgrößter waffenexporteur der welt - liefert aber bei nirgends hin, in... mehr...

Geplante Meldepflicht Firmen verweigern direkte Auskunft über Cyberangriffe

Geplante Meldepflicht: Firmen verweigern direkte Auskunft über Cyberangriffe

Unternehmen sollen Cyberattacken künftig den Behörden melden, das sieht ein Gesetzentwurf vor. Innenminister de Maizière sichert den Firmen darin Anonymität zu - doch das reicht vielen noch nicht. Von David Böcking mehr... Forum ]

heute, 11:55 Uhr von SirTurbo: Wie wäre es mit der Möglichkeit auf diese Weise zu überprüfen welche Firma mitbekommen hat wie NSA,... mehr...

Krise beim Kaufhauskonzern Karstadt ist noch weit von schwarzen Zahlen entfernt

Krise beim Kaufhauskonzern: Karstadt ist noch weit von schwarzen Zahlen entfernt

Neue Karstadt-Zahlen: Für das abgelaufene Geschäftsjahr verbucht der Kaufhauskonzern ein Minus von rund 130 Millionen Euro. "Ein positives Ergebnis" liegt noch in weiter Ferne. mehr...

Export-Beschränkungen Arbeitsplätze sind für Gabriel in der Rüstungsdebatte kein Argument

Export-Beschränkungen: Arbeitsplätze sind für Gabriel in der Rüstungsdebatte kein Argument

Im Rüstungsstreit kritisiert Sigmar Gabriel die Politik der Vorgängerregierung: Ausnahme-Exporte seien unter Schwarz-Gelb zur Regel geworden. Auch Arbeitsplätze hält er in dieser Debatte nicht für entscheidend. mehr... Forum ]

heute, 12:15 Uhr von MichaelundNilma: So lange Deutschland Waffen braucht, braucht man Industrie, die diese herstellt. Das Produkt Waffe... mehr...

Kriselnder Kaufhauskonzern Interims-Chef von Karstadt muss gehen

Kriselnder Kaufhauskonzern: Interims-Chef von Karstadt muss gehen

Es ist der erste Schritt des neuen Eigentümers Benko: Der langjährige Karstadt-Personalchef Weitz verlässt nach SPIEGEL-Informationen das Unternehmen. Bis auf Weiteres führt Finanzvorstand Müllenbach den Konzern. Von Susanne Amann mehr... Forum ]

heute, 09:42 Uhr von hermannheester: Es erstaunt geringfügig, wenn man in den Nachrichten erfährt, dass von der Spitze nur noch der... mehr...

Aufsichtsratsitzung vertagt Karstadt-Mitarbeiter müssen länger bangen

Aufsichtsratsitzung vertagt: Karstadt-Mitarbeiter müssen länger bangen

Die Entscheidung sollte am 21. August fallen, nun müssen die Mitarbeiter von Karstadt weiter zittern: Die entscheidende Sitzung des Aufsichtsrats zur Zukunft der angeschlagenen Warenhauskette ist erneut vorschoben worden. mehr... Forum ]

gestern, 14:23 Uhr von OskarVernon: Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit - eigentlich nix, was Außenstehende irgendwas anginge; traurig... mehr...

Trotz Sanktionen Russland führt Westprodukte über Nachbarländer ein

Trotz Sanktionen: Russland führt Westprodukte über Nachbarländer ein

Russlands Embargo gegen Lebensmittel aus der EU und den USA ist durchlässig. Über Weißrussland und Kasachstan importiert das Land noch immer westliche Produkte, wie die Regierung in Moskau offen zugibt. mehr... Forum ]

heute, 14:31 Uhr von karlomari: Schon wieder nicht informiert? Hier mal die Liste der... mehr...

Neuer IT-Chef Deutsche Bank holt Goldman-Manager

Neuer IT-Chef: Deutsche Bank holt Goldman-Manager

Die Deutsche Bank bekommt Zulauf von Goldman Sachs. Ein neuer IT-Chef soll das US-Geschäft des Frankfurter Geldhauses auf Vordermann bringen. Regulierer hatten den Deutschen zuletzt Mängel bei der Buchführung vorgeworfen. mehr... Forum ]

gestern, 15:21 Uhr von raber: Wieder einen Goldman gut platziert. Vielleicht wurde Shannon von Goldman nur beurlaubt und kann... mehr...