Rekord-Börsengang: Alibaba-Aktie soll 68 Dollar kosten

Rekord-Börsengang: Alibaba-Aktie soll 68 Dollar kosten

Mit Spannung haben Händler den Börsengang von Alibaba erwartet, nun steht ersten Berichten zufolge der Ausgabepreis für die Aktie fest: 68 Dollar sollen die Anteile an dem chinesischen Konzern kosten. Er wäre damit fast 170 Milliarden Dollar wert. mehr... Forum ]



Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Wechsel in den Verwaltungsrat Oracle-Chef Larry Ellison tritt zurück

Wechsel in den Verwaltungsrat: Oracle-Chef Larry Ellison tritt zurück

Überraschung in der IT-Branche: Milliardär Larry Ellison tritt als Chef des Software-Giganten Oracle zurück. Seine bisherigen Stellvertreter sollen ihn ersetzen. mehr... Forum ]


Werbefigur in neuem Gewand Captain Citrus soll amerikanischen Orangensaft retten

Werbefigur in neuem Gewand: Captain Citrus soll amerikanischen Orangensaft retten

Amerikaner trinken immer weniger heimischen Orangensaft. Die Werbefigur Captain Citrus sollte das ändern, doch sie geriet zunächst ziemlich behäbig. Nun bekam der Captain ein komplett neues Aussehen verpasst - mithilfe der Comic-Schmiede Marvel. mehr... Forum ]

gestern, 21:54 Uhr von rulamann: Orangensaft ist eine Süßspeise, Zuckerwasser ums genau zu sagen. mehr...

Klagen von Wettbewerbern Richter stoppen Vergabe von Sportwettenlizenzen

Klagen von Wettbewerbern: Richter stoppen Vergabe von Sportwettenlizenzen

Der Kampf um den Sportwettenmarkt geht in eine neue Runde. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden stoppte die Lizenzvergabe durch das hessische Innenministerium. Der Grund: Nicht berücksichtigte Wettbewerber hatten "ein gutes Dutzend" Klagen eingereicht. mehr... Forum ]

gestern, 20:02 Uhr von CommonSense2006: Warum muss denn die Anzahl der Anbieter begrenzt sein? Ich kann ja nachvollziehen, dass der Staat... mehr...

Jeans-Modelle New Yorker soll Levi's-Hersteller für Plagiate entschädigen

Jeans-Modelle: New Yorker soll Levi's-Hersteller für Plagiate entschädigen

Die Ähnlichkeit ihrer Jeans mit Levi's-Modellen kommt die deutsche Kette New Yorker teuer zu stehen. Das Oberlandesgericht Hamburg bestätigte ein Urteil, wonach das Unternehmen Schadensersatz zahlen muss. Der Levi's-Hersteller fordert 50 Euro pro Hose. mehr... Forum ]

gestern, 21:03 Uhr von krapfen70: ...wird dann Deutschland von einem "Schiedsgericht" (bestehend aus amerikanischen... mehr...

Bieterstreit mit Samsung Hyundai entsetzt Anleger mit Zehn-Milliarden-Grundstücksdeal

Bieterstreit mit Samsung: Hyundai entsetzt Anleger mit Zehn-Milliarden-Grundstücksdeal

Hyundai plant in Seouls Trendbezirk Gangnam eine neue Zentrale. Nach einem Bieterstreit mit Samsung zahlt der Autokonzern nun allein für das Grundstück zehn Milliarden Dollar - das Dreifache des Schätzpreises. Der Deal ließ die Hyundai-Aktie abstürzen. mehr... Forum ]

gestern, 19:52 Uhr von brucewillisdoesit: Hmm ... gehört also nicht (beim einem JV anteil) zum selben Chaebol mit denselben bevorzugten... mehr...

BGH-Urteil Langenscheidt hat Monopol auf gelbe Wörterbücher

BGH-Urteil: Langenscheidt hat Monopol auf gelbe Wörterbücher

Nur Langenscheidt darf zweisprachige Wörterbücher in sein typisches Gelb kleiden, das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Damit gewinnt der Verlag den Streit mit einem US-Konkurrenten, der durch alle Instanzen ging. mehr... Forum ]

gestern, 14:47 Uhr von ttt: Ist eh besser für Rosetta Stone, nicht mit Langenscheidt verwechselt zu werden. Wäre für Rosetta... mehr...

TV der Zukunft Wie das deutsche Fernsehen hip werden will

TV der Zukunft: Wie das deutsche Fernsehen hip werden will

Netflix, Amazon, YouTube: Deutsche TV-Sender werden in ihrem Heimatmarkt von US-Internetriesen attackiert. Nun startet ProSiebenSat.1 den Gegenangriff: In einer Villa in Hollywood veranstaltet die Firma wilde Experimente mit deutschen YouTube-Stars. Eine Multimedia-Serie aus Los Angeles von Stefan Schultz mehr... Video | Forum ]

gestern, 22:11 Uhr von andrea.h: Sieghain ist weder ein Projekt von Pro7Sat1, noch ernst gemeint. Es entstand aus Witz und Parodie... mehr...

Konzernumbau Bayer bringt Kunststoff-Sparte an die Börse

Konzernumbau: Bayer bringt Kunststoff-Sparte an die Börse

Bayer treibt den Konzernumbau voran. Das Unternehmen will seine Kunststoff-Sparte an die Börse bringen - Experten schätzen den Wert auf rund zehn Milliarden Dollar. Damit setzt der Konzern künftig vor allem auf das Pharma-Geschäft. mehr... Forum ]

gestern, 14:04 Uhr von raber: Solange die falschen Leute das Pharmageschäft leiten, wird es nicht in die Top-Klasse aufsteigen... mehr...

Industriekonzern ThyssenKrupp-Chef Hiesinger kann bis 2020 weitermachen

Industriekonzern: ThyssenKrupp-Chef Hiesinger kann bis 2020 weitermachen

Heinrich Hiesinger soll eine zweite Amtszeit als Chef von ThyssenKrupp bekommen. Im November will der Aufsichtsrat nach manager-magazin-Informationen Hiesingers Vertrag verlängern - trotz der Krise bei dem Industriekonzern. Von manager-magazin-Redakteur Thomas Werres mehr... Forum ]

gestern, 17:46 Uhr von wibo2: "Wir arbeiten die Baustellen und Risiken im Konzern konsequent ab", sagt Hiesinger.... mehr...

Pannenbau in Hamm RWE muss Fertigstellung von Großkraftwerk erneut verschieben

Pannenbau in Hamm: RWE muss Fertigstellung von Großkraftwerk erneut verschieben

Seit 2012 sollte das Steinkohle-Kraftwerk in Hamm bereits voll in Betrieb sein - nun verschiebt RWE die Fertigstellung auf unbestimmte Zeit. Zuletzt hatte der Energiekonzern Mitte 2015 als Termin genannt. mehr... Forum ]

gestern, 17:39 Uhr von tempus fugit: ...???? • SOLARTHERMIEANLAGEN IN DER WÜSTE • SALZSPEICHER IN DER WÜSTE • HGÜ-LEITUNGEN VON... mehr...

Börsengang Zalando will mit Aktien bis zu 633 Millionen Euro einnehmen

Börsengang: Zalando will mit Aktien bis zu 633 Millionen Euro einnehmen

Von Donnerstag an können Aktien des Versandhändlers Zalando gezeichnet werden. Der Online-Händler erhofft sich Einnahmen von bis zu 633 Millionen Euro. Rund elf Prozent des Unternehmens gehen Anfang Oktober an den Markt. mehr... Forum ]

gestern, 11:08 Uhr von diorder: da zu erwarten ist,dass die am Markt scheitern werden, ist der Börsengang dennoch für alle ein... mehr...

US-Notenbank Der Leitzins bleibt auf historischem Tief

US-Notenbank: Der Leitzins bleibt auf historischem Tief

Die US-Notenbank Fed hält an der Politik des billigen Geldes fest: Der Leitzins bleibt auf seinem historischen Tief von null bis 0,25 Prozent. Die Konjunkturhilfen in Form von Anleihenkäufen sollen hingegen bald enden. mehr... Forum ]

gestern, 09:27 Uhr von wibo2: Nein, die FED wird die Zinssätze demnächst doch erhöhen, weil nur das den Großbanken helfen wird,... mehr...

Das Fernsehen der Zukunft (3) Die neuen Medienmogule

Das Fernsehen der Zukunft (3): Die neuen Medienmogule

In den USA wächst eine neue Generation TV-Sender heran: Medienprofis nehmen Tausende Videokünstler unter Vertrag und vermarkten deren Inhalte überall im Netz. Manche sehen sich schon als Erben von Rupert Murdoch. Eine Multimedia-Serie aus Los Angeles von Stefan Schultz mehr... Video | Forum ]

gestern, 12:17 Uhr von meta_matze: mich über die wenigen Leser-Kommentare des doch sehr Debattenstarken SPON-Forums. Vielleicht ein... mehr...

Bankstudie Zahl der Milliardäre auf Rekordhoch

Bankstudie: Zahl der Milliardäre auf Rekordhoch

Geopolitische Krisen würgen das weltweite Wachstum ab, doch die Zahl der Superreichen wächst rasch. Laut einer Studie gibt es derzeit weltweit 2325 Milliardäre - so viele wie nie zuvor. mehr... Forum ]

gestern, 15:14 Uhr von CommonSense2006: Bei FAZ.net wird die Studie etwas ausführlicher zitiert. Der Gesamtbesitz der Milliardäre ist etwa... mehr...

Taxi-App Uber-Fahrer begehren auf

Taxi-App: Uber-Fahrer begehren auf

Tägliche Autowäsche, Ölwechsel, Versicherungen und erhöhte Abgaben? Uber-Fahrer protestieren in New York gegen die Dumpingpreise der Firma. In einem Punkt hat die Firma bereits eingelenkt. mehr... Forum ]

17.09.2014 von Meta: Nur der guten Ordnung halber: Die Leute heißen BlackRock, und werden auch "die Besitzer der... mehr...

Frankfurter Börse Chinesische Chefs verschwinden mit Firmenkasse

Frankfurter Börse: Chinesische Chefs verschwinden mit Firmenkasse

Der chinesische Schuhhersteller Ultrasonic sorgt für Wirbel an der Frankfurter Börse: Die Chefs sind abgetaucht, die Firmenkasse ist fast leer und der Aktienkurs abgestürzt. Es ist nicht der erste Fall dieser Art. mehr... Forum ]

17.09.2014 von uezegei: Warum nicht. Erst die Arbeiter auspressen, die blöden Westler übervorteilen mit überhöhten Preisen... mehr...

Probleme in der Handysparte Sony erwartet Milliardenverlust

Probleme in der Handysparte: Sony erwartet Milliardenverlust

Schock für Fans und Aktionäre des Elektronikriesen Sony: Der Konzern rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit einem Milliardenverlust. Grund ist vor allem das schlechte Geschäft mit Smartphones. mehr... Forum ]

17.09.2014 von kdshp: Bei Handysparte ist sony zu spät gekommen und in einem gesättigten markt richtig fette gewinne zu... mehr...

Laden ohne Verpackungsmüll Ich pack' das

Laden ohne Verpackungsmüll: Ich pack' das

Jeder Tisch ein Grabbeltisch: Ein Supermarkt in Berlin bietet unverpackte Waren an. Früher war das normal, jetzt erobern die Gründer die Herzen der Kunden. Doch der Weg zur Massenbewegung ist noch weit. Von Michael Kröger (Text) und Janita Hämäläinen (Video) mehr... Video | Forum ]

gestern, 09:40 Uhr von trankvilizator: "Selbst die Gurken sind noch mal eingeschweißt." Erstaunlich ist, dass es genau die... mehr...

Elektronikindustrie US-Studie prangert Zwangsarbeit in Malaysia an

Elektronikindustrie: US-Studie prangert Zwangsarbeit in Malaysia an

Eingezogene Pässe, horrende Jobgebühren - in den modernen Elektronikfabriken Malaysias schuften viele Arbeiter laut einem Bericht unter Zwangsbedingungen. Ihre Produkte werden in die ganze Welt geliefert, auch nach Deutschland. mehr... Forum ]

17.09.2014 von MichaelundNilma: Diese Überschrift könnte auch lauten, US-Studie prangert Zwangsarbeit in Deutschland an. H4... mehr...

Geld für die Banken China pumpt Milliarden in die Wirtschaft

Geld für die Banken: China pumpt Milliarden in die Wirtschaft

Mit neuen Krediten sollen Chinas Banken die schwächelnde Wirtschaft in Schwung bringen. Dazu leiht ihnen die Zentralbank in Peking laut einem Zeitungsbericht 500 Milliarden Yuan. Doch die Strategie ist riskant. mehr... Forum ]

17.09.2014 von ambulans: und wenn abe im benachbarten japan sowas macht, ist es vielleicht o.k.? das problem vieler, die... mehr...

Pharmakonzern Boehringer Ingelheim streicht 1000 Arbeitsplätze

Pharmakonzern: Boehringer Ingelheim streicht 1000 Arbeitsplätze

Kurswechsel bei Boehringer Ingelheim: Der Pharmakonzern will in Deutschland 1000 Stellen abbauen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". In den vergangenen zwölf Monaten waren 950 neue Mitarbeiter eingestellt worden. mehr... Forum ]

17.09.2014 von smartphone: Wir lesen heute in der B...Zeitung als Header, daß die Hartz4 -Drückeberger ....... Sie meinen, es... mehr...