Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Nach 40 Jahren: Aldi akzeptiert in den USA Kreditkarten

Allein mit Bargeld kommt man in den USA nicht voran - das hat nun auch Aldi eingesehen. Der Discounter lässt Kunden ab sofort auch mit Kreditkarte bezahlen.

Kundin bei Aldi im US-Bundesstaat Virginia Zur Großansicht
Getty Images

Kundin bei Aldi im US-Bundesstaat Virginia

Aldi will den US-Markt weiter erobern und hat deshalb seine Vorbehalte gegen Kreditkarten beiseite gewischt. Kunden können in den 1500 Läden in den USA ab sofort mit den Karten von Visa, Mastercard, Discover und American Express zahlen, teilte das Unternehmen mit. Bislang akzeptierte Aldi nur Bargeld und Debitkarten - obwohl der Discounter bereits seit 40 Jahren in den USA aktiv ist.

Mit dem Schritt will Aldi ein Signal an Kunden mit niedrigen Einkommen geben und die einheimischen Platzhirsche wie Wal Mart und Target angreifen. Man wolle den Kunden das Einkaufserlebnis angenehmer machen, hieß es. In den USA gehört das Bezahlen mit Kreditkarte an nahezu allen Kassen zum Alltag. Selbst Kleinbeträge an Imbissständen können meist per Kreditkarte beglichen werden.

Auch in Deutschland hat sich Aldi lange gegen den Trend mit Kartenzahlung gestemmt. Erst seit 2005 kann in allen deutschen Filialen mit EC-Karte bezahlt werden. Kreditkarten sind in deutschen Aldi-Filialen inzwischen ebenfalls akzeptiert.

Aldi ist in den USA bereits seit 1976 vertreten. Vor wenigen Wochen kündigte das Unternehmen dort an, im Kassenbereich gesündere Produkte anzubieten. Zudem will die Kette synthetische Farbstoffe und gehärtete Fette aus ihren Eigenmarken verbannen.

Aldi expandiert in den USA und will noch im Frühjahr in Südkalifornien erste Läden eröffnen. Bis 2018 sollen etwa 2000 Discounter-Filialen in den Vereinigten Staaten existieren. Zum Vergleich: Das US-Schwergewicht Wal Mart hat in seinem Heimatland mehr als 5000 Ableger.

Auch der deutsche Aldi-Konkurrent Lidl will in den US-Markt einsteigen.

mmq/AP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: