Kleidungsvorschriften Aldi Nord schafft Krawattenpflicht ab

Der Discounter Aldi Nord lockert seinen Dresscode. Künftig dürfen Mitarbeiter ohne Krawatte zur Arbeit kommen. Das Unternehmen hatte schon im Sommer den Umgangston bei Top-Managern modernisiert.

Aldi Nord
imago

Aldi Nord


Mitarbeiter von Aldi Nord müssen zur Arbeit keine Krawatte mehr tragen. "Wir können bestätigen, dass die Krawattenpflicht in unserem Unternehmen abgeschafft wurde", sagte eine Unternehmenssprecherin der "Wirtschaftswoche". "Damit setzen wir unsere Modernisierungsstrategie konsequent in sämtlichen Bereichen fort, so auch in Bezug auf den Dresscode in unserem Unternehmen."

Wettbewerber Lidl hatte bereits vor Jahren den Krawattenzwang abgeschafft. Seit dem Sommer dieses Jahres dürfen die 375.000 Mitarbeiter der Schwarz-Gruppe - zu der neben Lidl auch die Handelskette Kaufland gehört - ihre Top-Manager außerdem mit dem Vornamen ansprechen.

dab/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.