Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


Archiv Wirtschaft: Unternehmen & Märkte

Quartalszahlen: Twitter übertrifft Erwartungen der Wall Street

Quartalszahlen: Twitter übertrifft Erwartungen der Wall Street

28.07.2015, 23:47 Uhr

Twitter macht weiter große Verluste, die Zahl der Nutzer steigt nur langsam. Dafür wuchs der Umsatz im zweiten Quartal 2015 stärker als erwartet. mehr... Forum ]


Prozess in München: Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer verteidigt Kirch-Interview

Prozess in München: Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer verteidigt Kirch-Interview

28.07.2015, 17:35 Uhr

Es ist eines der zentralen Themen des Deutsche-Bank-Prozesses: Das Interview über die Kreditwürdigkeit des Unternehmers Leo Kirch, dessen Mediengruppe in der Folge zusammenbrach. Nun hat Ex-Bank-Chef Rolf Breuer seine Äußerungen verteidigt. mehr...


Österreichische Skandalbank: Verfassungsgericht kippt Hypo-Gesetz

Österreichische Skandalbank: Verfassungsgericht kippt Hypo-Gesetz

28.07.2015, 13:03 Uhr

Die BayernLB kann sich freuen: Das österreichische Verfassungsgericht hält das Gesetz zur Sanierung der Skandalbank Hypo Alpe Adria für verfassungswidrig. Investoren könnten nun einen Teil ihres Geld wiedersehen. mehr... Forum ]

Halbjahreszahlen: Bahn-Gewinn bricht dramatisch ein

Halbjahreszahlen: Bahn-Gewinn bricht dramatisch ein

28.07.2015, 10:10 Uhr

Das Minus liegt bei 39 Prozent: Die Deutsche Bahn verzeichnet einen millionenschweren Gewinneinbruch. Konzernchef Grube führte das schwache Ergebnis auf die Lokführerstreiks und mehrere Unwetter zurück. mehr... Forum ]

Verkaufszahlen: VW überholt Toyota

Verkaufszahlen: VW überholt Toyota

28.07.2015, 08:16 Uhr

Volkswagen verkauft mehr Autos als Toyota: Im ersten Halbjahr 2015 zog der VW-Konzern an seinem japanischen Rivalen vorbei - trotz der eigenen Absatzschwäche. mehr... Forum ]

Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort

Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort

28.07.2015, 04:49 Uhr

Ein Ende des Kurssturzes an Chinas Börsen ist nicht in Sicht. Die Indizes in Shanghai und Shenzhen haben mit einem Minus von vier Prozent eröffnet. Am Vortag waren die Kurse so stark gefallen wie seit acht Jahren nicht. mehr... Video | Forum ]

Deutsch-französischer Rüstungsdeal: Panzerbauer KMW und Nexter kurz vor Fusion

Deutsch-französischer Rüstungsdeal: Panzerbauer KMW und Nexter kurz vor Fusion

27.07.2015, 20:02 Uhr

Gemeinsam gegen Einsparungen im Rüstungsetat und regulierte Waffenexporte: Die Panzerhersteller Krauss-Maffei Wegmann aus München und Nexter aus Paris stehen nach Medienberichten kurz vor dem Zusammenschluss. mehr... Forum ]

Ex-Kanzleramtschef: Pofalla rückt in Bahn-Vorstand auf

Ex-Kanzleramtschef: Pofalla rückt in Bahn-Vorstand auf

27.07.2015, 18:23 Uhr

Vom Cheflobbyisten zum Vorstandsmitglied: Ronald Pofalla steigt im August bei der Bahn auf. Der Aufsichtsrat hat zugestimmt. Der Vorstand selbst schrumpft von acht auf sechs Mitglieder. mehr...

Börsensturz in China: Der Partei entgleitet der Kapitalismus

Börsensturz in China: Der Partei entgleitet der Kapitalismus

27.07.2015, 15:24 Uhr

An Chinas Börsen stürzen die Kurse so stark ab wie seit Jahren nicht. Warum bekommt die sonst so starke Führung in Peking die Lage nicht in den Griff? Und wird der Absturz Deutschland treffen? Der Überblick. Von manager-magazin.de-Redakteur Christoph Rottwilm mehr... Video | Forum ]

Umfrage: Unternehmen fühlen sich vor Hackerangriffen sicher

Umfrage: Unternehmen fühlen sich vor Hackerangriffen sicher

27.07.2015, 14:25 Uhr

Sie speichern Kundenadressen, Kontoverbindungen und andere sensible Daten - doch laut der Studie einer Beratungsgesellschaft sind viele deutsche Unternehmen allzu sorglos beim Schutz vor Hacker-Attacken. mehr... Forum ]

Dominanz der Handykameras: Canons Gewinn bricht stark ein

Dominanz der Handykameras: Canons Gewinn bricht stark ein

27.07.2015, 13:47 Uhr

Smartphones machen Canon schwer zu schaffen - weil immer mehr Menschen für Fotos zur Handykamera greifen. Nach einem massiven Gewinneinbruch im ersten Halbjahr investiert der weltgrößte Kamerahersteller in neue Geschäftsfelder. mehr... Forum ]

Pharmaindustrie: Teva kauft Generikasparte von Botox-Hersteller Allergan

Pharmaindustrie: Teva kauft Generikasparte von Botox-Hersteller Allergan

27.07.2015, 12:24 Uhr

Der weltgrößte Generika-Anbieter Teva kauft die Nachahmer-Medikamente von Botox-Hersteller Allergan - für 40,5 Milliarden US-Dollar. Dem israelischen Konzern gehört bereits das deutsche Generikaunternehmen Ratiopharm. mehr... Forum ]

Geschäftsklima: Ifo-Index ist im Juli deutlich angestiegen

Geschäftsklima: Ifo-Index ist im Juli deutlich angestiegen

27.07.2015, 11:41 Uhr

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich überraschend aufgehellt. Das wichtigste Konjunkturbarometer, der Ifo-Index, ist im Juli deutlich gestiegen. Dazu trägt auch die vorläufige Entspannung in der Griechenlandkrise bei. mehr... Forum ]

Höchster Tagesverlust seit 2007: Chinas Börse stürzt um acht Prozent ab

Höchster Tagesverlust seit 2007: Chinas Börse stürzt um acht Prozent ab

27.07.2015, 10:24 Uhr

Wie stabil ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt? Investoren in China zweifeln offenbar an der ökonomischen Stärke des Landes und lassen die Börse ins Bodenlose stürzen. mehr... Video | Forum ]

Irische Fluglinie: Billigstrategie bringt Ryanair viel Geld

Irische Fluglinie: Billigstrategie bringt Ryanair viel Geld

27.07.2015, 09:14 Uhr

Die irische Fluglinie Ryanair steigert ihren Gewinn und kündigt einen weiteren Preiskampf an. Die Lufthansa reagiert auf den Herausforderer mit einer eigenen Billigstrategie. mehr... Forum ]

Ex-Chef der Deutschen Bank: Aufsichtsbehörde entlastet Jain in Libor-Affäre

Ex-Chef der Deutschen Bank: Aufsichtsbehörde entlastet Jain in Libor-Affäre

27.07.2015, 08:43 Uhr

Eine kleine Erleichterung für Anshu Jain: Laut einem Zeitungsbericht zieht die Aufsichtsbehörde BaFin einen Vorwurf gegen den Ex-Deutsche-Bank-Chef in der Libor-Affäre zurück. mehr...

Fehler bei Rückrufen: Fiat Chrysler muss Rekordstrafe zahlen

Fehler bei Rückrufen: Fiat Chrysler muss Rekordstrafe zahlen

27.07.2015, 07:36 Uhr

105 Millionen Dollar - so viel wie Fiat Chrysler musste noch kein Autohersteller als Strafe für Fehler bei Rückrufaktionen bezahlen. Es dürfte aber noch viel teurer werden für den italienisch-amerikanischen Autobauer. mehr... Forum ]