Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Stresstest: USA und Großbritannien simulieren Banken-Kollaps

Muss bei der nächsten Banken-Pleite wieder der Steuerzahler einspringen? Kurz vor der Europäischen Zentralbank überprüfen das nun auch Amerikaner und Briten in einer Simulation. Die Finanzminister wollen den virtuellen Kollaps persönlich verfolgen.

Eingang zum Finanzdistrikt von London: Nie mehr "too big to fail"? Zur Großansicht
Getty Images

Eingang zum Finanzdistrikt von London: Nie mehr "too big to fail"?

Washington - Britische und US-amerikanische Finanzaufseher wollen am kommenden Montag erstmals gemeinsam den Kollaps einer Bank simulieren. Dabei solle sich zeigen, ob die Länder auf alle möglichen Folgen einer Pleite vorbereitet sind, teilten beide Länder mit. An der Simulation wollen US-Finanzminister Jack Lew und Notenbankchefin Janet Yellen sowie ihre britischen Amtskollegen George Osborne und Mark Carney teilnehmen.

In einem Szenario soll der Zusammenbruch einer US-Bank nachgeahmt werden, die auch in Großbritannien aktiv ist. Eine zweite Simulation geht von einer britischen Bank mit Geschäften in den USA aus. Die Ergebnisse sollen im Anschluss an die Tests mitgeteilt werden.

Die Simulation ist Teil des weltweiten Bemühens, Banken krisenfester zu machen. In der Finanzkrise hatten Regierungen in Europa wie den USA heimische Finanzinstitute mit Milliardensummen stützen müssen. Sein Vorgänger habe die Institute als zu groß für eine Pleite (too big to fail) eingeschätzt, sagte Osborne. Jetzt wolle er sichergehen, dass eine Rettung auch ohne Beteiligung des Steuerzahlers möglich sei. "Und ich bin recht zuversichtlich, dass dies nun der Fall ist."

Mit Spannung werden auch die Ergebnisse des Stresstests der Europäischen Zentralbank erwartet. Am 26. Oktober will die EZB bekannt geben, welche Institute nach derzeitigem Stand eine erneute Finanzkrise überstehen könnten und welche nicht.

dab/Reuters

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 43 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
kritiker105 11.10.2014
Eigentlich war es u.a. So das die bankenkrise in der usa begann und die dann merkten oh das wird nichts und haben dann ihre faulen kredite schoen an uns europaer verkauft mit dem tripple a rating drauf. Und dann war es auch eine europaeische krise aber das ist zuvi ursa henforschung
2. Banken = Walking Dead
ofelas 11.10.2014
Bankenkollaps unter welchen Szenarien bitte. 900 Billionen US$ Derivate auf den Buechern von fuehrenden Bnaken alleine wuerden das Weltfinanzsystem sprengen. Sobald das billie Geld ausgeht werden die ersten Banken in die Knie gehen Sobald ein Schuldenschnitt fuer Staatsverschuldung beschlossen wird (und das wird kommen) muessen die Staaten die Buerger in die Haftung nehmen damit Banken ueberleben koennen - die EU und GB haben die gesetzlichen Grundlagen hierfuer geschaffen wir werden alle mit unseren Privatvermoegen fuer die Staats und Bankensituation haften!
3. ohne diese hier nicht genannten Finanzinstitute
auf_dem_Holzweg? 11.10.2014
gäbe es auch keine Krise. Sind die Banken weg gibt's auch keine Probleme mehr. Weis jeder, niemand will Banken aber ein paar Mächtige halten und jubeln die Banken weiterhin hoch. Obwohl sie zu nichts Nutze sind als UNSER Geld zu "verwalten" - sprich es uns abzunehmen!
4. Banken = Walking Dead
ofelas 11.10.2014
Bankenkollaps unter welchen Szenarien bitte. 900 Billionen US$ Derivate auf den Buechern von fuehrenden Banken alleine wuerden das Weltfinanzsystem sprengen. Sobald das billige Geld ausgeht werden die ersten Banken in die Knie gehen Sobald ein Schuldenschnitt fuer Staatsverschuldung beschlossen wird (und das wird kommen) muessen die Staaten die Buerger in die Haftung nehmen damit Banken ueberleben koennen - die EU und GB haben die gesetzlichen Grundlagen hierfuer geschaffen wir werden alle mit unseren Privatvermoegen fuer die Staats und Bankensituation haften!
5.
deepfritz 11.10.2014
Zitat von kritiker105Eigentlich war es u.a. So das die bankenkrise in der usa begann und die dann merkten oh das wird nichts und haben dann ihre faulen kredite schoen an uns europaer verkauft mit dem tripple a rating drauf. Und dann war es auch eine europaeische krise aber das ist zuvi ursa henforschung
Das ist alles schon etwas komplexer. Aber die Krise hat auch Probleme aufgezeigt, wie zB in Südeuropa. Ich persönlich habe die Krise nicht gespürt, kenne auch persönlich niemanden den die Krise traf. Ich verdiene mehr als je zuvor!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH





Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: