Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

"Forbes"-Liste: Diese Menschen besitzen sieben Billionen Dollar

Weltweit gibt es 1826 Milliardäre - fast 200 mehr als vergangenes Jahr. Das Magazin "Forbes" listet sie auf. Bill Gates ist dabei, klar, Warren Buffet auch. Der vermögendste Deutsche kommt auf Platz 21 - und er stammt nicht aus dem Aldi-Clan.

"Forbes"-Liste: Die globale Geldelite auf einen Blick Fotos
REUTERS

Reich bleibt reich: Bill Gates steht auf der "Forbes"-Liste wieder ganz oben. Das US-Wirtschaftsmagazin bezifferte das Vermögen des Microsoft-Gründers am Montag auf 79,2 Milliarden Dollar, etwa 70,7 Milliarden Euro - immerhin ein Anstieg um rund drei Milliarden Dollar im Vergleich zum Vorjahr.

Unverändert auf dem zweiten Platz folgt der mexikanische Telekommunikationsunternehmer Carlos Slim, der 77,1 Milliarden Dollar sein Eigen nennen kann. Der US-Großinvestor Warren Buffet steigerte sein Vermögen um 14,5 Milliarden auf 72,7 Milliarden Dollar und verdrängte damit den Mitgründer der spanischen Modekette Zara, Amancio Ortega, von Rang drei.

Der reichste Deutsche mit einem Vermögen von 26,9 Milliarden Dollar ist laut "Forbes" der Unternehmer Georg Schaeffler, der Platz 21 belegt. Die Erben des verstorbenen Aldi-Gründers Karl Albrecht kommen mit 21,3 Milliarden Dollar auf Platz 37.

Fotostrecke

9  Bilder
Fotostrecke: Die Matriarchin und ihr Sohn

Wal-Mart-Witwe reichste Frau

Die meisten Superreichen sind Männer, aber die Frauen legen an Vermögen zu: Während im vergangenen Jahr noch 172 Frauen zu den Reichsten gehörten waren es in diesem Jahr 197. Die Reichste war demnach die Witwe von John Walton, Sohn des Gründers der Supermarktkette Wal-Mart.

Der jüngste Milliardär auf der Liste ist der 24 Jahre alte Evan Spiegel. Er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Instant-Messaging-Anwendung Snapchat und hat immerhin noch 1,5 Milliarden Dollar zur Verfügung. Sein Compagnon, der 25-jährige Bobby Murphy, besitzt laut "Forbes" die gleiche Summe.

Michael Jordan debütiert

Die Basketball-Legende Michael Jordan ist in diesem Jahr erstmals auf der Liste vertreten. Geld macht er als Miteigentümer der Mannschaft Charlotte Hornets. Jordan bekommt auch von der Sportmarke Nike ein ordentliches Salär. Der Ex-Spieler der Chicago Bulls ist eine Milliarde Dollar schwer.

Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Milliardäre den Angaben zufolge weltweit von 1645 auf 1826 Menschen. Noch nie lebten so viele Superreiche auf der Erde. Gemeinsam verfügten sie über ein Vermögen von 7,05 Billionen Dollar, wie "Forbes" errechnete.

loe/AFP/AP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fotostrecke
Milliardäre an die Front: Diese ukrainische Oligarchen stellen sich gegen Russland


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: