Wirtschaftsförderung China vergibt an Nahoststaaten Milliardenkredite

China baut seinen Einfluss im Nahen Osten aus: Die Volksrepublik vergibt Kredite und Finanzhilfen an arabische Staaten in Milliardenhöhe. Das Land erhofft sich dadurch Zugriff auf neue Wachstumsmärkte.

Chinesischer Güterzug auf der "Neuen Seidenstraße"
DPA/Ye Pingfan/XinHua

Chinesischer Güterzug auf der "Neuen Seidenstraße"


China will die arabischen Staaten im Nahen Osten mit Krediten und Finanzhilfen im Gesamtwert von mehr als 20 Milliarden Dollar unterstützen. Wirtschaftliche Entwicklung sei der Schlüssel zur Lösung vieler Sicherheitsprobleme in der Krisenregion, sagte Präsident Xi Jinping bei einem Treffen mit Vertretern von 21 arabischen Staaten in Peking.

Die Kredite seien für die Umsetzung eines Plans zum Wiederaufbau von Wirtschaft und Industrie vorgesehen, der auch Zusammenarbeit in allen Energiebereichen einschließlich der Atom- und erneuerbaren Energien umfasse, sagte Xi. Zusätzlich zu den Krediten sagte er den Palästinensergebieten Aufbauhilfe von rund 15 Millionen Dollar zu. Mit insgesamt 91 Millionen Dollar würden Jordanien, Syrien, der Libanon und Jemen unterstützt.

China schreibt den arabischen Staaten eine wichtige Rolle in seiner Strategie "Neue Seidenstraße" zur Erschließung neuer Märkte zu. Trotz der Bedeutung der Region für seine Energieversorgung hat sich China bei den politischen Bemühungen um Lösungen für die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten bislang sehr zurückgehalten.

Offiziell verfolgt die Regierung in Peking bei der Gewährung von Entwicklungshilfen eine Politik der Nichteinmischung. Auch Staaten in Mittel- und Südeuropa hat China Investitionen in Milliardenhöhe in Entwicklungsprojekte im Zusammenhang mit der "Neuen Seidenstraße" zugesagt.

hej/Reuters



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
vox veritas 10.07.2018
1.
China dehnt nicht nur seinen Einfluss aus (á la Hegemonie); es schafft Abhängigkeiten. Vor einigen Tagen gab es auf T-Online einen Artikel dazu, wie das ablaufen kann, wenn man seine Kredite nicht mehr an China zurückzahlt ("Pekings Griff nach Osteuropa "). Hochspannend Wie China seinen Einfluss auf Europa ausweitet
charly05061945 10.07.2018
2. Palästinenserhilfe?
15 Millionen Aufbauhilfe für Palästina! Wieviel Geld pumpt die EU jährlich sinnlos in dieses Faß ohne Boden? EU schickt Geld - Palästinenser bauen davon Bomben und Raketen - Israel wehrt sich und zerstört - EU schickt Geld.....
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.