Wegen Ronaldo-Transfer Juventus-Aktie erreicht Jahreshoch

Cristiano Ronaldo verlässt Real Madrid. Unter den Aktionären von Juventus Turin ist die Euphorie deshalb groß: Die Aktie des italienischen Rekordmeisters stieg kräftig.

Cristiano Ronaldo
REUTERS

Cristiano Ronaldo


Die Aktie von Juventus Turin hat am Dienstag fast zeitgleich mit Bekanntgabe des Wechsel von Cristiano Ronaldo zum italienischen Rekordmeister ein Jahreshoch erreicht. Das Papier stieg an der Mailänder Börse um fast sechs Prozent.

Seit dem 28. Juni, als die Gerüchte um einen Wechsel des Portugiesen von Real Madrid nach Turin konkreter geworden waren, stieg die Aktie insgesamt sogar um rund 38 Prozent.

Der Superstar könnte für hohe Einschaltquoten sorgen und den Verkauf von Trikots ankurbeln. Die Ablösesumme Ronaldos beträgt angeblich 105 Millionen Euro.

hej/Reuters



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.