Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Drogeriekette vs. Biohändler: Alnatura-Chef und dm-Gründer beenden Streit

Alnatura-Produkte in dm-Filiale in München (2012): Streit um Markenrechte Zur Großansicht
DPA

Alnatura-Produkte in dm-Filiale in München (2012): Streit um Markenrechte

Lange waren dm-Gründer Werner und Alnatura-Chef Rehn Geschäftsfreunde - dann zerstritten sie sich über Markenrechte und Sortimente. Nun haben sich die Unternehmer wieder versöhnt.

Der Streit um Markenrechte und Sortimente zwischen Deutschlands größter Drogeriemarktkette dm und dem Biohändler Alnatura ist beigelegt. Drogeriegründer Götz Werner und Alnatura-Chef Götz Rehn hätten sich wieder versöhnt, sagte ein dm-Sprecher am Dienstag und bestätigte damit Berichte des Fachblatts "Lebensmittel-Zeitung" und der Zeitschrift "Info3". Details zu der Einigung seien allerdings noch nicht bekannt, sagte der dm-Sprecher.

Alnatura und dm waren jahrzehntelang eng verbunden. Die Drogeriemarktkette aus Karlsruhe führte bis zu 650 verschiedene Alnatura-Produkte, Gründer Werner galt zudem als Mentor des Biohändlers Rehn. Zudem sind die beiden Unternehmer laut "Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung" verschwägert.

Dann aber entzündete sich ein Streit um Markenrechte. Werner wollte von Rehn die Markenrechte an Alnatura einklagen, weil seiner Ansicht nach Alnatura erst durch den Vertrieb über dm erfolgreich geworden war. Seine Klage war in erster Instanz abgewiesen worden. Dagegen hatte Werner Berufung vor dem Oberlandesgericht Frankfurt eingelegt.

In den vergangenen Monaten hatte dm den Druck auf Alnatura erhöht und vermehrt eigene Bioprodukte ins Sortiment eingebracht. Im Gegenzug wurden Ende des vergangenen Jahres rund 200 Alnatura-Produkte aus den dm-Regalen genommen.

fdi/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: