Musk-Villa zum Verkauf Vier Schlafzimmer, drei Bäder, Salzwasserpool

Lust auf ein Domizil im Prominentenviertel von Los Angeles? Wie wär's mit dem Bungalow, den derzeit Tesla-Gründer Elon Musk zum Verkauf anbietet.

Elon Musk Villa (Gartenansicht)
Hilton & Hyland

Elon Musk Villa (Gartenansicht)


Tesla-GründerElon Musk will eine seiner Villen in Los Angeles verkaufen. Der rund 280 Quadratmeter großen Bungalow ist zwar recht klein im Verhältnis zu den anderen Anwesen Musks, bietet aber immerhin vier Schlafzimmer drei Bäder und eine zurückhaltende aber gediegene Einrichtung. Alle Räume haben große Fenster zum großen Salzwasser-Pool im Garten hin und sind mit aller erdenklichen Elektronik ausgestattet. Wer mehr Platz benötigt, muss schon eine große Familie haben.

Ob das Haus bereits eine Ladestation für Elektroautos besitzt, ist nicht überliefert. Eine Überraschung wäre es nicht.

Der Milliardär hatte das Haus 2013 ursprünglich gemeinsam mit seiner damaligen Frau Talulah Riley für knapp 3,7 Millionen US-Dollar erworben. Jetzt ruft die von Musk beauftragte Maklerfirma laut "Forbes" 4,5 Millionen dafür auf.

mik



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.