Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Fast Food: Instantnudeln knacken 100-Milliarden-Marke

Museum für Instantnudelsuppen in Yokohama: 100-Milliarde-Marke geknackt Zur Großansicht
AFP

Museum für Instantnudelsuppen in Yokohama: 100-Milliarde-Marke geknackt

Nudelfertigsuppen sind das vielleicht erfolgreichste Fertiggericht der Welt: Im vergangenen Jahr haben Verbraucher auf der ganzen Welt zum ersten Mal mehr als 100 Milliarden Packungen der sogenannten Instantnudeln verspeist. Auf dem ersten Platz liegt China, die USA folgen auf Rang sechs.

Osaka - Sie sind das Fast Food Asiens, und sie haben die Welt erobert: die Instantnudeln. 2012 haben Konsumenten weltweit zum ersten mal mehr als 100 Milliarden Packungen der Fertigsuppen verspeist. Die Zahl der verkauften Päckchen erreichte im vergangenen Jahr genau 101,4 Milliarden, wie der Weltverband der Instantnudeln im japanischen Osaka am Freitag mitteilte.

Demnach wurden mit 44 Milliarden Päckchen mit Abstand die meisten Nudelsuppen in China verkauft. Mit weitem Abstand folgt Indonesien auf Platz zwei, wo 14,1 Milliarden Packungen den Weg in die Küchen fanden. Auf den Plätzen drei bis fünf liegen Japan, Vietnam und Indien. Das erste westliche Land in der Rangliste sind die USA, die Platz sechs erreichen. In Westeuropa werden demnach die meisten Instantnudeln in Großbritannien verzehrt.

"Diese Zahlen zeigen, dass Instantnudeln ein Grundnahrungsmittel geworden sind", sagte Norio Sakurai vom Welt-Instantnudel-Verband. "Wir erwarten, dass der Absatz weiter steigen wird, vor allem in den Entwicklungsländern."

Der Weltverband der Instantnudeln war 1997 von Momofuku Ando gegründet worden. Ando hatte die Instantnudelsuppe im Jahre 1958 erfunden. Nachdem Ando 2007 im hohen Alter von 96 Jahren gestorben war, riefen Angestellte eines texanischen Krankenhauses den "Mamofuku-Ando-Tag" ins Leben. Am Sitz des Verbandes in Osaka gibt es auch ein Instantnudel-Museum. Die Hersteller weltweit treffen sich regelmäßig - zuletzt im Mai 2012 im chinesischen Tianjin. Thema des Gipfels war "Instantnudeln für ein besseres Leben".

nck/AFP

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 13 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Was sind Instant-Nudeln?
noalk 26.04.2013
Im ernst: Hab ich noch nie gehört oder gesehen. Sind das Nudeln aus der "Deckel-auf-heiß-Wasser-drauf"-Klasse?
2. selten so gelacht
thanks-top-info 26.04.2013
Weltverband der Instantnudeln, Instant Nudeln für ein besseres Leben! würd gern sehen, was die sich da zu Mittag reinziehen... kann mir jemand das ungesunde an den Nudeln darstellen. Ich glaube es war die Art der Fette und auch die Zusatzstoffe
3. ......
Sasapi 26.04.2013
Zitat von sysopAFPNudelfertigsuppen sind das vielleicht erfolgreichste Fertiggericht der Welt: Im vergangenen Jahr haben Verbraucher auf der ganzen Welt zum ersten Mal mehr als 100 Milliarden Packungen der sogenannten Instantnudeln verspeist. Auf dem ersten Platz liegt China, die USA folgen auf Rang sechs. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/fastfood-instantnudeln-knacken-100-milliarden-marke-a-896847.html
Wundert man nicht. Wenn man sich mittags beim hiesigen Busbahnhof hinstellt, sieht man eine Menge Schüler, die diese Instantnudeln verzehren- roh, aus der Tüte. Soll heißen- die "Gewürzpaste" wird wie früher das Brausepulver mit dem Finger aufgeschleckt, Nudeln und Verpackung landen in der Tonne...
4. Och Joh!
Carlo Nappo 26.04.2013
Listen and repeat: "Nichts als künstlich produzierte Aromen"!
5. Och Joh!
Carlo Nappo 26.04.2013
So bis vor ungefähr 10 Jahren, habe auch ich gerne mal die eine oder andere Packung asiatischer Instantnudeln gelegentlich gegessen - dann habe ich doch einmal intensiv die Zutatenliste gelesen und bin zu der Erkenntnis gekommen, das z.B. die Nudeln mit Huhn, noch nie irgendwie in Berührung mit einem echten Huhn gekommen sind, sondern das alle geschmacklich relevanten Zutaten aus Chemie in reinster Form bestehen. Scheinbar ist es mit dem Lesen und Verstehen z.B. in China noch nicht so weit her!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: