Handelsstreit Jack-Daniel's-Hersteller senkt Gewinnprognose

Der von Donald Trump angezettelte Handelsstreit zwischen den USA und Europa drückt auf den Gewinn des Jack-Daniel's-Herstellers Brown-Forman. Das Unternehmen musste eine Gewinnwarnung ausgeben.

Jack-Daniel's-Chips
REUTERS

Jack-Daniel's-Chips


Der Hersteller von Jack-Daniel's-Whiskey, Brown-Forman, leidet unter dem Handelsstreit zwischen der Regierung von Donald Trump und der Europäischen Union. Der Spirituosenhersteller aus Louisville im Bundesstaat Kentucky senkte seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr mit Verweis auf höhere Zölle am Mittwoch deutlich.

Pro Aktie dürfte der Gewinn zwischen 1,65 und 1,75 Dollar liegen. Zuvor waren zehn Cent mehr in Aussicht gestellt worden.

Brown-Forman hatte bereits im Juni angekündigt, die Preise in Europa wegen zusätzlicher EU-Zölle erhöhen zu müssen. Eine Reihe anderer US-Konzerne, darunter der Motorradfabrikant Harley-Davidson, die größten Autohersteller General Motors und Ford sowie der Softdrinkkonzern Coca-Cola hatten im Zuge des Handelsstreits ebenfalls schon Gewinnwarnungen ausgegeben oder Preiserhöhungen angekündigt.

Nachdem die Regierung von Präsident Trump im Juni Zölle auf Stahl und Aluminium verhängte, schlugen Handelspartner wie die EU, China oder Mexiko zurück.

Sie zielten auf klassische US-Produkte wie Bourbon, Mais oder Erdnussbutter aus Wahlkreisen, die für Trumps republikanische Partei besonders wichtig sind. Eine weitere Eskalation des Streits zwischen den USA und der EU wendeten Trump und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im Juli vorerst ab.

brt/dpa-AFX

insgesamt 24 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
c.PAF 30.08.2018
1.
Gestern in "meinem" Supermarkt: Jack Daniels 15% günstiger...
kajosch55 30.08.2018
2. Macht nix.
Ich trinke sowieso lieber Wodka. Auch Ami-Schlitten und museale Mopeds zum Wucherpreis gehören nicht in meinen Warenkorb.
ckessler1000 30.08.2018
3.
Warum nimmt man Trumps Angebot nicht an, sämtliche Zölle zwischen der eu und Usa zu beseitigen? Wenn sich rausstellt dass Trump es gar nicht ernst meint, kann man immernoch auf ihn einprügeln.
schmidt-post 30.08.2018
4.
Zitat von c.PAFGestern in "meinem" Supermarkt: Jack Daniels 15% günstiger...
Und? Was hat das mit dem Thema zu tun?
kjartan75 30.08.2018
5.
Zitat von c.PAFGestern in "meinem" Supermarkt: Jack Daniels 15% günstiger...
Das wird Jack Daniels sich aber freuen. Können Sie ja mal ne Mail schicken, damit sie die Gewinnwarnung zurücknehmen. :)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.