Lindt EuGH verwehrt Goldhäschen den Markenschutz

Der goldene Schokohase mit dem roten Halsband zählt zu den Nasch-Klassikern - trotzdem muss die Süßigkeit der Schweizer Firma Lindt ohne Markenschutz auskommen: Der Europäische Gerichtshof hat einen entsprechenden Antrag abgewiesen.

Schokohasen der Firmen Lindt und Hauswirth: Kein Markenschutz
REUTERS

Schokohasen der Firmen Lindt und Hauswirth: Kein Markenschutz


Brüssel - Die Gold-Schokoladehasen von Lindt & Sprüngli müssen weiterhin ohne speziellen Markenschutz auskommen. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat am Donnerstag eine Entscheidung der EU-Markenschutzbehörde OHIM bestätigt, derzufolge der Edelschokolade-Produzent seine Hasen nicht als spezielle Marke registrieren lassen kann.

Die in Goldpapier verpackten Hasen verfügen nach Ansicht der Behörde nicht über genügend spezielle Merkmale, die einen Schutz vor ähnlich aussehenden Produkten rechtfertigen würden.

Lindt & Sprüngli betrachtet den Goldhasen ebenso wie einen im vergangenen Jahr für das Weihnachtsgeschäft konzipierten Goldbären als einen ihrer Marketing-Ikonen. In Österreich hatten die Schweizer vor einem Jahr mit einer ähnlichen Klage Erfolg. Das Handelsgericht Wien untersagte einer österreichischen Firma wegen Verwechslungsgefahr Produktion und Vertrieb eines Goldhasen.

EuGH Rechtssache C-98/11 P

ssu/dpa/Reuters

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
taurusbeat 24.05.2012
1. An Apple verkaufen
dann klappt es mit dem Markenschutz.
uezegei 24.05.2012
2. nicht zum Schmunzeln
Wer einen so verkniffenen Gesichtsausdruck hat, wie der Goldhase, der ist eben kein echter Schmunzelhase.
manni8a 24.05.2012
3.
Zitat von sysopREUTERSDer goldene Schokohase mit dem roten Halsband zählt zu den Nasch-Klassikern - trotzdem muss die Süßigkeit der Schweizer Firma Lindt ohne Markenschutz auskommen: Der Europäische Gerichtshof hat einen entsprechenden Antrag abgewiesen. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,834992,00.html
Ein Hoch dem Hauswirth-Kaninchen ! Der Lindt-Goldhase hat einen verschlagenen Blick und verkümmerte Pfoten und tritt unter falschem Namen auf (Hase). Verständlich, dass es dafür keinen Markenschutz gibt.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.