Tarifstreit: Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa vorerst abgewendet

Letzte Chance zur Einigung: Die Flugbegleiter der Lufthansa haben Streiks vertagt. Sollte es bis Dienstag zu keiner Lösung kommen, will die Gewerkschaft allerdings Ernst machen.

Lufthansa-Flugbegleiter: 97,5 Prozent sind für Streiks Zur Großansicht
dapd

Lufthansa-Flugbegleiter: 97,5 Prozent sind für Streiks

Frankfurt am Main - Die Flugbegleiter der Lufthansa Chart zeigen werden vorerst nicht streiken. Die Gewerkschaft Ufo will einen letzten Versuch unternehmen, sich im Tarifstreit doch noch zu einigen. Grund für die Vertagung des Streiks sei nicht das jüngste Verhandlungsangebot der Lufthansa, sondern die Bitte nach einer sogenannten großen Lösung seitens der Fluggesellschaft.

Sollte es bis Montag keine Einigung für die rund 19.000 Flugbegleiter geben, werde die Gewerkschaft ihre Mitglieder zu konkreten Arbeitskampfmaßnahmen aufrufen. Das am Mittwoch vorgelegte neue Angebot der Lufthansa sei nicht verhandelbar gewesen, sagte der Ufo-Vorsitzende Nicoley Baublies. Allerdings habe der neue Lufthansa-Personalvorstand Peter Gerber den Tarifstreit nun zur Chefsache gemacht und Missverständnisse eingeräumt.

Am Freitag hatte die Ufo ein Angebot der Fluggesellschaft abgelehnt, daraufhin hatte die Lufthansa die neue Offerte vorgelegt, in der es ausschließlich um Fragen der Vergütung gehen sollte.

Der Tarifstreit zieht sich bereits über Monate hin. Die Gewerkschaft hatte im April fünf Prozent mehr Lohn gefordert. Daneben wollte die Ufo einen Verzicht auf Leiharbeit sowie Regelungen zu einer Beteiligung am Gewinn der Lufthansa festschreiben. Anfang August hatten 97,5 Prozent der in der Ufo vertretenen Flugbegleiter für Streiks gestimmt, sollte es zu keiner Einigung mit der Fluggesellschaft kommen.

max/dpa/Reuters

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wirtschaft
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Unternehmen & Märkte
RSS
alles zum Thema Lufthansa
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
  • Zur Startseite